Trend 128 Gerade im Trend: Fuckel
Öffentlich-rechtliche Bedürfnisanstalt

Öffentlich-rechtliche Bedürfnisanstalt

Verballhornung von ARD und ZDF, die gebührenfinanzierte öffentlich-rechtliche Anstalten sind, und deren Verfassungsauftrag es u.a. ist, Aufklärung und politische) Bildung zu betreiben.

Mittlerweile kommt aber auf der ARD jeden (!) Tag eine politische) Talk-Sendung, so dass man den Eindruck gewinnen könnte, dass es sich hier um Radio handelt, das als Fernsehen getarnt ist. Sogenannte Sofa-Politiker (die Dauergast in diesen Talk-Runden sind) gehen laut Georg Schramm (aus meiner Sicht der beste Kabarettist Deutschlands!) in die öffentlich-rechtlichen Bedürfnisantsalten, wo sie dann bei den Klofrauen - egal ob diese Jauch, Illner oder Plasberg heißen - ihre undichten Sprechblasen entleeren können. Und wenn nach Verrichten ihrer intellektuellen Notdurft noch was nachtröpfelt, dann können sie sich in der Woche drauf bei Will, Lanz, Maischberger & Co. mit ihrem konsensfähigen Beckmann'schen-Kerner-Versöhnungsgelaber an der Pissrinne unter's Volk mischen!

Brunhilda: "Guckst Du mit mir heute 'Anne Will'?"

Fritz-Kevin: "Forget it! Ich kann mir dieses Alltagsgeplapper ohne Sprachkraft in den öffentlich-rechtlichen Bedürfnisanstalten nich' mehr geben! Da giften sich doch immer nur die selben ollen Sofa-Sozialisten gegenseitig an - ich kann diese Geronto-Sülze auf Apotheken-Umschau-Niveau nich' mehr ertragen. Statt rasanter, inhaltsschwerer Polemik übergeht bzw. überlärmt man sich in den Gesprächen und erklärt die anderen für inkompetent. Es wird in einer Tour belehrt, korrigiert - ja, sogar geschuhriegelt. DAS is' nix für den ollen Fritz-Kevin - dann lass uns doch lieber zur Entspannung 'Two and a half men' gucken...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hallo Gisbört, schön mal wieder von dir zu lesen. ^^ Mannomann, du bist hier auf der MM wieder derbe unterwegs. :D LG aus dem Norden! Digitaldouchebag vor 8 Jahren
Wie treffend :-), leider sind die privaten Bedürfnisanstalten keineswegs besser, da sich auch dort der cerebral flatulente Y-promi, seiner Oraldiarrhoe befleissigen kann. Erdbeertoni vor 8 Jahren
Ich verstehe douchebag nicht. Richtig übrigens, Erdbeertoni. Regine vor 8 Jahren