Trend 128 Gerade im Trend: Töchter Allahs
pudern
schalou machen

schalou machen

Ist fränkisch-schwäbische Mundart und bedeutet - jemanden positiv in Wallung bringen - in Verzückung versetzen.

Kann aber auch negativ besetzt sein im Sinne von - jemanden aufregen - kirre machen, verwirren - in Aufruhr versetzen.

Brunhilda: "Sach ma', kannste mal mit Deinem Vuvuzela-Gedudel aufhören?!? Du machst mich noch ganz schalou mit Deiner Tröte!"

Klaus-Bärbel: "Die Kleene von gestern Abend geht mir einfach nich' mehr aus'm Schädel. Die hat mich ganz schalou gemacht...."

Lakshmi: "Waaaas?! Ich soll mit der Inventur noch ma' von vorne anfangen? Jetzt mach' mi net schalou...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Gouda vs. Paella - diese positiv verrückten Holländer mit den geilsten Fankostümen sind schon völlig schalou vor dem Finale. Sollte Holland tatsächlich Weltmeister werden, wird es eine *Endschalou-Dauerparty* in Orange geben. Schau'n mer mal.... :-)) Gisbört vor 8 Jahren
Jetzt gibt's 'ne Todo-Schaloudidität in Rot-Gelb... ist ja irgendwie auch Organge. ^^ Regine vor 8 Jahren
Jo, die Spanier sind zur Zeit dermaßen schalou - selbst spanische Emos ritzen sich Smileys in die Unterarme.... ;-) Gisbört vor 8 Jahren