Trend 128 Gerade im Trend: Amanakoifisch
Fratzenbuchseuche

Fratzenbuchseuche

Überall, wo man hinschaut, im Netz, sind irgendwelche Links zu diesem elenden datenvertickenden Fratzenbuch. Auch hier auf MM. Die Einstellung "persönliche Nachricht versenden" ist weggefallen, was ich sehr userunfreundlich finde, aber überall auf jedem Profil ist "Mit Facebook verbinden" zu finden.

Das ist in letzter Zeit überall im Netz zur echten Seuche geworden. Zur Fratzenbuchseuche!

Alina: "Och, nee! Alter, schau mal! Selbst auf dieser seite haben die jetzt so einen Scheißfratzenbuchlink gesetzt! Was soll DAS denn?" Eberhard: "Das ist die Fratzenbuchseuche. Fast so schlimm wie ein Zombie-Outbreak! Aber wenn der Schweineladen von dem Zuckerbubi hoffentlich irgendwann mal die Blutgrätsche macht, dann ist das Geheule groß!"

Lina: "Schau mal. Auf allen Seiten die Fratzenbuchseuche. WAs SOLL der Scheiß?" Thomas: "Ach, das ist nur ein Hype. Weißt du noch, wie die sich damals alle Betamax gekauft haben?" Beide: "Hahahahaha! BETAMAX! Hahahaha!"

Karl: "Jetzt hat die Fratzenbuchseuche auch die Mundmische erwischt." Heike: "Ja, voll Moppelkotze! Wollen die, dass man sich erst ein Fratzenbuchprofil anlegt, damit man mit den anderen privat kommunizieren kann? Das ging doch vorher auch so! Nee, ich scheiße auf Fratzenbuch, da mache ich nicht mit!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128
Tja das Fratzenbuch soll angeblich auch sehr gut für die Velinkung zahlen, je nach Seitentraffic bis zu 20 tsd usd pro Kopf... Erdbeertoni vor 7 Jahren
Dann könnten die Mundmische Admins uns ja mal alle zur großen Orgie mit Krimsekt, Kaviar und Schweinkram einladen... Nee, Spaß beiseite, ich finde es trotzdem nicht gut. Werwolf vor 7 Jahren
Ich find Fratzenbuch allgemein bescheiden, zumal sie mit den Daten handeln... und man noch mehr unerwünschte Werbung bekommt. Davon mal ab kann man so auch etliche Kosten aufs Auge gedrückt bekommen und/oder Opfer vom Bestellterror werden. Erdbeertoni vor 7 Jahren
Werwolf, so abwegig finde ich deinen Vorschlag nicht. Ich meine jetzt bitte keine Orgie mit Kaviar und Schweinkram. Aber den Gedanken hatte ich schon öfter, ein MM-User-Treffen wär' doch mal ganz nett. Regine vor 7 Jahren
Also wenn die Leute real genauso aufeinander losgehen würden, wie hier manchmal in den Kommentaren, bräuchte man für das Treffen ein paar Polizeihundertschaften. Erdbeertoni vor 7 Jahren
LLLLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLL!!!!!11elf Werwolf vor 7 Jahren
Okeee... dann eben nicht... Regine vor 7 Jahren
Guter Eintrag und auch gute Kommentare dazu! Das mit der Fratzenbuchepedemie seh' ich nämlich genauso.... Gisbört vor 7 Jahren
Anm.: Es muß natürlich 'Epidemie' heißen. P.S.: Affig, dass man nich' mal mehr seinen Kommentaren den Schreibteufel austreiben kann. Was is' eigentlich Sinn und Zweck, dass das nicht mehr zu bearbeiten geht? Gisbört vor 7 Jahren
@ Werwolf: Die Funktion "persönliche Nachricht versenden" wird wieder implemetiert (s. Permafrostbeziehung). Ja, ist blöd, Gisbört. Auch, dass man nicht mehr formatieren kann. Außerdem schiebt sich das Kommentarfenster derart über die vorherigen Kommentare, dass man diese zum Teil nicht mehr lesen kann und so das Zitieren erschwert wird. Textstellen während des Kommentierens markieren geht auch nicht, weil dann das Fenster wieder weg ist, und man alles erneut schreiben muss. Habe diese Punkte den Betreibern mitgeteilt. Zu Facebook: Bei dem Anspruch, eine leistungsstarke, komfortabel Plattform nutzen wollen, sollte man versuchen, seine Nerven zu schonen und pagmatisch sehen, dass Seitenbetreiber eben aus finanziellen Gründen auf die Verlinkung angewiesen sind. Regine vor 7 Jahren
Bitte "komfortable" und "pragmatisch" lesen. Regine vor 7 Jahren
Jo man auch auf jeden Werbezettel ist der Hinweis zum Fratzenbuch. Der grösste Fehler alles kommentarlos zu übernehmen und veröffentlichen. Bad boy vor 7 Jahren