Trend 128 Gerade im Trend: Herrschaftszeiten
Lebensabendarmut

Lebensabendarmut

Viele merken es schon oder kennen es bereits. Die Renten steigen kaum, die Preise umso mehr, die Folge denkbar bitter: Verarmung jener, die das ganze Leben gearbeitet haben und sich einen schöneren Lebensabend verdient haben.

User male 48 Erdbeertoni (anderes) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Rente mit 67 ist bei dem entgegengesetzten und weiter wachsenden Trend, dass immer mehr vorzeitig in den Ruhestand gehen, entweder Ignoranz oder kalt berechnend. Ich tippe auf Letzterens. Vergrößert sich doch so der Zeitraum, in welchem vorgezogene Ruheständler Abschläge hinnehmen müssen. Sie wird wachsen, die Armut am Abend. Wenig erquickend und labend. Regine vor 9 Jahren
Um meine Beliebtheitsskala wieder mal ins unermässliche zu steigern, dass ist doch ein abgekartetes Spiel, Frau Ferkel äh Merkel hat vor nicht allzu langen Zeit den Senioren das sozial verträgliche Ableben nahegelegt, das ist dann wohl der Ansporn dazu. Erdbeertoni vor 9 Jahren
Det war Gerhard Schröder, der das mit dem sozialverträglichen Frühableben abgesondert hat, werter Toni. Frau Ferkel (*kicher*) hat dem nichts hinzugefügt, meinem Wissen nach. Genau wie die Gesundheitsreform nicht Ulla Schmidts alleiniges Hexenwerk gewesen ist, sondern viiiel früher schon von Ehebrecher und Fremdgänger Hotte Seehofer angeleiert wurde. Speckkäfer vor 9 Jahren
Lach, Käfer, irgendwie wird man da das Gefühl nicht los, dass die alle unter einer Decke stecken, der Leidtragende bleibt dann wohl wieder mal der Bürger. Übrigens habe ich gerade nachgelesen, dass der Begriff sozialverträgliches Ableben von einem Karsten Vilmar, in einem Radionterview mit dem NDR verwendet worden sein soll... aber scheinbar hält man fleissig daran fest. Erdbeertoni vor 9 Jahren
Selbst die Staatspension für Beamte wackelt so langsam. Regine vor 9 Jahren
Was heute alles in Deutschlands Politik schiefläuft, geht auf die sechzehn Jahre währende Hegemonie des Bimbes Khan zurück. KOHL IST SCHULD! Und Strauß war ein korrupter Drecksack! Speckkäfer vor 5 Jahren
Sind doch alle schuld und korrupt. Regine vor 5 Jahren