Kasperlappen

Kasperlappen

Ich weiß jetzt nicht, wie ich auf die Idee komme, große, raumfüllende Schamlippen als Solche zu bezeichnen, aber irgendwie passt es.

User male 48 1982-ndw (Rheinland-Pfalz) vor 6 Jahren
Trend 128
Trend 128
Im Zusammenhang mit Penisgrößen las ich mal auf Mundmische 'nen Kommentar, der inhaltlich - sinngemäß - nich' so auf die Länge des guten Stücks abstellte, sondern dass eher das Hin-und-Her wohl den Meter mache. Könnte man in diesem Sinne bei einem kurzschwänzigen - aber mit Steherqualitäten versehenen - Herrn, der mit einer gut ausgestatteten Dame mit 'Ficken Wings' bzw. **Kasperlappen** koitiert, sagen: **"Es läppert sich?"** Gisbört vor 6 Jahren
Lol.. Ute40 vor 4 Jahren
Das Hin-und-Her ist die Kolbengeschwindigkeit, solange der Ölfilm hält kommen da in der Technik irre Geschwindigkeiten auf wenigen mm Hub zustande. Düdel vor 4 Jahren
Jo, damit der "Ölfilm" hält, kommt's eben auf die Viskosität des Vaginalsekrets an: die Bandbreite reicht von 'Olivenölmodus' bis hin zu 'körnigem Frischkäse'.... Gisbört vor 4 Jahren
Im Winter wären dann körniger Frischkäse die Option, im Sommerbetrieb Öivenöl "extra Vergin" und für one night stands dünnflüssiges Einfahröl zu empfehlen. Düdel vor 4 Jahren