Trend 128 Gerade im Trend: Cabron
Flensbook
Es gibt Sachen, die einem noch heilig sind.

Es gibt Sachen, die einem noch heilig sind.

Das trifft auf Sachen oder Lieder zu, die einem sehr gut gefallen und die einen eventuell an schönere Zeiten erinnern. Da gibt es zum Beispiel einen Schlager der Sängerin Nicole"So viele Lieder sind in mir". Ich meine, das würde ich jetzt hier nicht als Eintrag setzen, man müsste nur ein"G" vor das "Lieder" setzen, dann hätte das eine völlig neue Bedeutung. JAJA, das wäre dann die Aussage einer Frau, die viele"Partner" hat. Aber das mache ich nicht, dazu ist das Lied zu schön.

User male 48 1982-ndw (Rheinland-Pfalz) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Es gibt eine große Debatte unter Wissenschaftlern, die eigene Sterblichkeit zu begreifen, dasselbe, hatten wir tatsächlich schon in der Altsteinzeit! So vor ca.125.000 Jahre, dies, können wir als gesichert ansehen! Der Kult oder Okkult, wir in der Systemtheorie des Menschenbild,.. die prinzipielle Offenheit und Ungewissheit in der menschlicherb Lebenserfahrung suchen. Mit 🙏 eure Brunhilda werwölfchen vor etwa 4 Monaten