Trend 128 Gerade im Trend: lindnern
Bratze
Lutscher
Vollpfosten

Vollpfosten

Ein Vollpfosten muss nicht nur jemand sein, der sich unmöglich im Sinne von nicht manierlich verhält, sondern kann auch durchaus jemand sein, der einfach nur sehr sehr ungeschickt ist.

User male 48 Czapie (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
**'Vollpfosten'** is' eines der Wörter, die es in den neuen **Duden** geschafft haben. Aha, schön! Und wat is' mit **'Vollpfostin'**?! In Zeiten, wo sich die Spektabilitäten an den Zonen-Unis - unabhängig vom Geschlecht - generell mit **Professorin** anmoderieren, fehlt **'Vollpfostin'** im Duden. Also, wenn schon shice, dann bitt'schön doch Scheiße mit Musik!! Gisbört vor 5 Jahren
Aber bei Vollpfostin fehlt doch der "Pfosten"! Grüße an Uni Leipzigin und Potsdamin. Jetzt haben wir den Salatin. Geisenau vor 5 Jahren
Du irrst, Geisenau! Die **Vollpfostin** kann soviele sog. "Aktivpfosten" haben, wie sie wegstecken kann.... Gisbört vor 5 Jahren
Vollpföstin ? Johnny_g. vor 5 Jahren
Ihr seid doch alle Ferkelinnen. Geisenau vor 5 Jahren

Vollpfosten

Eine andere Bezeinung für Vollidiot

User female 48 Whore (Nordrhein-Westfalen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128

Vollpfosten

Ein unfassbar dummer, unfähiger Mensch.

User male 48 Ozxx (Hessen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128

Vollpfosten

Als Vollpfosten werden umgangssprachlich Menschen beschrieben die sich unmöglich benehmen. Diese Beleidigung kommt dem "Idiot" sehr nahe.

Der benimmt sich ja wie der letzte Vollpfosten.

User male 48 Kellner (Berlin) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128