Trend 128 Gerade im Trend: Altbaucharme
Internet-Explorer-Syndrom

Internet-Explorer-Syndrom

Unter dem Internet-Explorer-Syndrom leidet derjenige, der sich aus Bequemlichkeit oder vermeidbarer Unwissenheit ( = Ignoranz) nicht die Mühe macht, sich auf eine neue, aber bessere Alternative einzulassen.

Ralf: "Hier sach ma, der Peter, ne, dem macht diese Halbelfe seit Wochen schöne Augen und der hat seiner hässlichen Alten immer noch nicht den Laufpass gegeben." Ulf: "Ja, der hat voll das Internet-Explorer-Syndrom."

oder

Sabine: "Das die den Bush wiedergewählt haben is ja auch der Hammer, ne?" Gabi: "Tja, die ham sich halt nich weiter viel Gedanken gemacht. Klarer Fall von Internet-Explorer-Syndrom."

User male 48 Mentalpresence (Hessen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128