trockener Workoholic

trockener Workoholic

In Anlehnung an 'trockener Alkoholiker' bezeichnet trockener Workoholic jemanden ohne Job, also einen Arbeitslosen - oder wie man auch sagen würde: Nonprofit-Freelancer.

Dank an den WDR für die Inspiration!

Fritz-Kevin: "Schon gehört? Der Ole-Lakshmi leidet am Burnout-Syndrom und hat deswegen seinen Job verloren."

Brunhilda: "Um Burnout zu haben, muss man vorher wenigstens mal gebrannt haben. Der Ole-Lakshmi hat ja aber noch nich' ma' geglimmt! Na, egal, jetzt als trockener Workoholic hat er ja Zeit, von dem Trip wieder runter zu kommen...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Und die werden noch vom Arbeitsamt verarscht. Bad boy vor 8 Jahren