Trend 128 Gerade im Trend: mein innerer Monk
Gesichtsdirk

Gesichtsdirk

Ein Gesichtsdirk ist ein hässlicher Mensch oder einer, der ständig dumm dreinschaut oder dem man schon von weitem ansieht, dass das ein verlogener mieser Typ ist.

Marion: "Bessi ist jetzt mit Dennis zusammen?" Ilonka. "Bäh! mit diesem Gesichtsdirk mit den rausquellenden Augen? Ich hab grad gegessen!" Verena: "Klaus-Peter hat mich gefragt, ob ich mit ihm ins Kino gehe." Ilse: "Pfui Teufel! Lass die Pfoten von dem Gesichtsdirk, der hat schon andere Mädels ruiniert."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
Mal schlechte Erfahrungen mit jemandem namens Dirk gehabt? 1982-ndw vor 10 Jahren
Ja, sogar mit mehreren, das hat dann aber ein weiterer Dirk wieder gut gemacht. Der Begriff ist aber ursprünglich nicht von mir, sondern - wie so Vieles - aufgeschnappt. Werwolf vor 10 Jahren