Trend 128 Gerade im Trend: Nilli
Polyester

Polyester

Der Polyester (ausgesprochen Poljesster) ist ein vom aussterben bedrohtes Tier. Es wurde jedoch bis heute nicht unter Artenschutz gestellt, zudem ist es noch nie in freier Wildbahn gesehen worden. In jedem zweiten Kleidungsstück werden Teile des Felles verarbeitet. Es lässt darauf schließen, das die Haltung dieser Art unter unwürdigen Bedingungen unterhalb der chinesischen textilproduzierenden Fabriken geschieht. Erste Farbbeutelattacken auf prominente Poljesster-Träger von einzelnen PETA-Aktivisten befinden sich in Planung.

Zu differenzieren vom "Poljesster" sind die synthetischen Polymere unter dem Sammelbegriff Polyester (ausgesprochen: Poly-Ester). Die Verwendungsmöglichkeiten sind zahlreich und reichen von Textilfasern bis PET-Flaschen. Abgeleitet vom Sprachgebrauch weiter Bevölkerungsteile muss sich dieser Rohstoff jedoch noch in der Erprobung befinden - er ist Ihnen gänzlich unbekannt und trifft nur auf fragende Gesichter.

"Ich sag dir: Kauf dir kein Hemd aus Poljesster. Guck dir meins an - ich schwitze wie sau." "Oha, wieviel Poljesster mussten denn dafür sterben?"

User male 48 Erbsenzähler (Hamburg) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128