köbel

köbel

Das Wort Köbel bezeichnet im wesentlichen eine Mischung aus ziemlich blöd und ultra peinlich. Kreiert wurde das Wort in den 90ger Jahren vom Sprachforscher Sascha Hoheisel. Es ist aber auch einfach bei Gegebenheiten anzuwenden für die man (frau) eine gewisse Abneigung verspührt (disharmonische Haltung).

Guck mal da ist eine Pantomieme......hahahaha boar ist das köbel.

Trend 128
Trend 128