Trend 128 Gerade im Trend: HUBLOT - das Fußballphantom
Textilallergie

Textilallergie

Es ist nicht so, dass sie aus Minderwertigkeitskomplexen von ihrer verkackten Visage ablenken wollen, um irgendwann zur Geisterstunde auf dem Klo von einem Club durchvögelt zu werden und die Bestätigung erlangen, die sie in der Gesellschaft und ihrer Erziehung nie zu spüren bekamen. Neeein, absolut nicht.

Frauen mit Textilallergie regen sich künstlich darüber auf, dass sie vorschnell als Schlampe abgestempelt werden. Das sind meistens die Weibsbilder, die sich beschweren, dass man sie nur auf das Eine reduziert und ihnen auf die Titten starrt.

User male 48 Neuling (Baden-Württemberg) vor 6 Jahren
Trend 128
Trend 128
Grins! Ich stelle mir gerade vor, wie die auf dem Klo von einem Club durchgevögelt wird....ist da die Immobilie gemeint, oder alle Mitglieder eines Clubs, oder heißt der Typ Heinrich Club....offene Fragen ;-)) ...aber treffender Begriff, deshalb besternt! Johnny_g. vor 6 Jahren
Freier Interpretationsspielraum :P Die Firma dankt! Neuling vor 6 Jahren
Siehe Dein Eintrag "Willkommen im Club", die komplette Clubcombo wird dann sicher corporate identifymäßig in der gleichen Tarzanunterhosenmode antreten getreu dem Spruch "Kommt her ihr Katholiken, heut` ist großes Hühnerficken". Düdel vor 6 Jahren
Aber nich' verwechseln mit "Will kommen im Swinger-Club"! Gisbört vor 6 Jahren
Nachdem ich Michaela Schäfer gebildgoogelt habe, weiss ich nun auch wie die aussieht....Arsch und Titten, sonst nix. Auch beim Z-Promi habe ich mich durch googeln weitergebildet, dank Konterstark :-) Johnny_g. vor 6 Jahren
Das gehört zur Allgemeinbildung! Ich habe ein Video hinzugefügt, welches ihren unverkennbaren Charakter zum Vorschein bringt. Was tut man nicht alles, um im Rampenlicht zu stehen ;-) Neuling vor 6 Jahren