Trend 128 Gerade im Trend: eingestuhlt
vagenial
Gelerch

Gelerch

http://www.gfds.de/publikationen/der-sprachdienst/die-letzte-seite/gelerch/

Gelerch ist südhessisch für Gerümpel, Zeugs, Sachen, aber auch Müll und Unrat.

S. auch:

"Wo ist denn das Gelerch, was du zu Weihnachten unter den Tannenbaum gelegt hattest?"

User male 48 Mi6 (Hessen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Dann geht südhessisch wohl bis Gießen.. Herr_cooles vor 9 Jahren