Trend 128 Gerade im Trend: Töchter Allahs
Berufshypochonder

Berufshypochonder

Menschen, die von einem Krankenschein in den nächsten wechseln. Also 3 Wochen krank, 2 Wochen arbeiten, 1 Woche krank, 3 Wochen arbeiten...usw. seltsamerweise, werden diese Menschen NIE während einem regulären Urlaub krank.

Alternativ auch für Menschen, die jedesmal krank sind, wenn der Arbeitsvermittler zu einem Gespräch über die Bewerbungssituation lädt.

oder auch Menschen, die seit dem Schulabschluss vom Staat leben, und mit Anfang 30 versuchen die Frührente zu beantragen.

Susi:" Stell Dir vor, Sandra versucht die Rente zu beantragen, dabei ist sie doch erst 35" Horst:" Die hat doch Arbeit.Berufshypochonder !"

User male 48 Plejades (Saarland) vor 5 Jahren
Trend 128
Trend 128
Typ 1, die Arbeitnehmer die schon husten wenn die Tür aufsteht und dann mit dem gelben Wisch winken. Das bedeuted den Tod für Kleinstbetriebe (kleine Krauter), da dort niemand deren Arbeit auffängt. Da krieg ich noch heute das Kotzen, in unserem Laden war mal einer, der in 10 Jahren doch immerhin über 450 Krankentage zusammengebummelt hat. Am Wochenende wurde wurde schwarz gearbeitet als Kletteraffe in den Bäumen, um dann ab Montag krank feiern zu können und man musste Fremdpersonal für einen geordneten Betriebsablauf organisieren. Düdel vor 5 Jahren