Ich habe Feuer gemacht!

Ich habe Feuer gemacht!

Ein freudiger oder stark sarkastischer Ausspruch, der aus dem Film "Castaway" abgeleitet ist. Man wendet ihn an, wenn man eine revolutionäre oder profane Sache nach langem Hin und Her endlich auf die Kette bekommen hat, wo man zwischenzeitlich schon jedes Fünkchen Lebenslust verloren hat.

Beispiele:

1) Wenn man die Matheaufgaben in dem NRW-Abitur erfolgreich gelöst hat.

2) Wenn meine Freundin das Auto ohne Schäden eingeparkt hat.

3) Wenn man nach dem zehnten Versuch die Wortkombination beim reCAPTCHA geknackt hat.

Man munkelt, dass der neureiche Wichser (17-jähriger Schüler ist der Erfinder der Super-App) den Spruch abgelassen hat.

User male 48 Neuling (Baden-Württemberg) vor 6 Jahren
Trend 128
Trend 128