LSZ
Erdowahn

Erdowahn

Der mutmaßliche Verbrecher Erdogan (laut deutscher Staatsführung sind die Türken deutsche Freunde und Verbündete) begeht auf deutschem Gebiet Volksverhetzung. Er propagiert ein neues osmanisches Weltreich. Was sie vor Wien zweifach nicht schafften, wollen sie jetzt anders erreichen.

WAHN. Erdowahn.

Siehe: http://www.sueddeutsche.de/politik/erdogan-rede-in-koeln-im-wortlaut-assimilation-ist-ein-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-1.293718

Erdogan wird wohl tatsächlich "Erdowahn" ausgesprochen.

Also paßt es auch.

User male 48 Geisenau (Rheinland-Pfalz) vor 5 Jahren
Trend 128
Trend 128
Gut. Regine vor 5 Jahren
Der Wahn nimmt ja auch kein Ende. Geisenau vor 5 Jahren
Jetzt gehen die Unruhen in der Türkei erst richtig los. Und die deutsche Presse wendet sich auf einmal gegen ihn. Sind selbst im Wahn. Geisenau vor 4 Jahren
Erdowahn will jetzt youtube und facebook verbieten, weil dort Mitschnitte seiner Schweinereien aufgetaucht sind. Geisenau vor 4 Jahren
Na, denn: Freiheit für Twitter, Kopftuch für Nerdogan! Gisbört vor 4 Jahren
Dort ist man noch 500 Jahre vor unserer Zeitrechnung, die EU Mitgliedschaft wird aber dennoch angestrebt. Düdel vor 4 Jahren
Erdolf will möchte gerne das deutsche Presserecht ändern. http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-03/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-extra-3-satire-auswaertige-amt Das kann er, wenn er die deutsche Staatsbürgerschaft annimmt und dann durch aktives und passives Wahlrecht Gesetzesänderungen herbeiführt. Geisenau vor 2 Jahren
Warum das "Titanic-Magazin" sich nicht beschwert, daß die mittelmäßigen Komparsen von "extra 3" zuerst ins Fadenkreuz Erdowahns kamen, daß verwundert allerdings sehr. Geisenau vor 2 Jahren
Hähä, sehr gut aufgemerkt, Geisenau!! :)) Gisbört vor 2 Jahren
Dabei kennt Erdolf auch nette Gedichte... „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“ Regine vor 2 Jahren
Dafür wurde er 1998 vom türkischen Gericht zu lebenslangem Politikverbot und 10 Monaten Haft verurteilt. Regine vor 2 Jahren
Der Mann bleibt uns noch eine Weile erhalten. Immerhin scheint er irgendwas für jedenfalls Teil seiner Bevölkerung zu veranstalten. Unsere Regierung macht mehr für fremde Bevölkerungen, als für die Eigene.Ich kann mich natürlich täuschen, weil ich vielleicht zu blöd bin, das "Große Ganze" zu durchschauen... Geisenau vor 2 Jahren
Der Mann veranstaltet aktiv Selbsterhaltung. Regine vor 2 Jahren
Islam-Verniedlichung wohin wir blicken! Unter türkischem und dem Druck der US-Regierung wurde die BRD zum Zwecke der West-Einbindung der Türkei Anfang der 60er Jahre überredet, temporäre Gastarbeiter zu beschäftigen (vonwegen 'kultureller Distanz', Herr Blank, damaliger Staatssekretär, der dagegen war) Seit den achtziger Jahren haben die damals herrschenden türk. Militärs versucht, der Bedrohung durch die nationale Linke, durch eine Stärkung islamistischer Organisation zu begegenen. Seit 2002 hat sich Erdogans AKP an der Macht gehalten, und die schien bei Europa-Beitrags-Verhandlungen zunächst auch viel kompromissbereiter als das auf Nationalismus setzende Militär. Nach dem induzierten Islamismus-Ruck hat Erdi dann seinem Frauchen das Kopftuch aufgezwungen und ISIS unterstürzt, um nach 2011 Assad schnell loszuwerden - mit Islamisten kooperiert sich's doch so viel besser! Dritterzahn vor 2 Jahren
Erdowahn! Aktueller denn je. __________________ Inhaftiert Jounalisten, versteigt sich zum Vergleich mit Nazi-Praktiken, hetzt offen gegen unsere ganze Nation und will Deutschland in Demokratie belehren. Gleichzeitig lässt er auf deutschem Boden Wahlkampf betreiben für sein Ziel der Demokratieschwächung. Was darf der sich noch leisten, ohne dass hier der Empörungskragen platzt? Die deutsche Duldsamkeit lädt doch ein, ihr auf der Nase zu tanzen! Was haben wir mit dem türkischen Mob zu tun? Man stelle sich das Szenario mal in der Umkehrung vor. Aber hier? Schweigen im Walde. BTW mit der Islam-Verniedlichung liegst du ganz richtig DZ! - Krank, das alles!!! >:( Regine vor etwa einem Jahr
"Wenn ich will, komme ich nach Deutschland" --- Kann er gerne machen, als Privatperson. Und dann gehört er vor Gericht wegen Volksverhetzung! Regine vor etwa einem Jahr
Heute (12.03.2017) Abend kurz Anne Will nebst ihrer Zweierrunde verfolgt und dann angewidert ausgeschaltet. Altmeier vs. türkischem Vertreter anlässlich deutscher und holländischer Verfehlungen. Nicht auszuhalten, welch kleine Brötchen gebacken wurden. Der türkische Herr wiederum hielt sich in Vorwurfshaltung und eierte gekonnt um konkete Fragen herum. Das Beste, Letzterer ist in Deutschland aufgewachsen und der Sprache mächtig, redete aber immer wieder auf Türkisch. Was gibt's da noch zu diskutieren!!? __________ Hier Serdar Somuncu: Die WAHRHEIT über die aktuelle Türkei und Erdogan! Sind nur 4 Minuten... https://www.youtube.com/watch?v=CaJmMgEHMUI Regine vor etwa einem Jahr
Interessantes Infotainment - ich hab mich ja vor 20 Jahren, physisch aus der BRD selbst-disintegriert -und kostenneutral in GB selbstintegriert- und kenn diesen Wutbuerger auf der Buehne gar nicht...ist der 'gross' oder sowas wie n Hausmarke in Deutschland? Dritterzahn vor etwa einem Jahr
Den Serdar kennt man hier schon. :) Der bei Anne Will scheibt sich übrigens 'Altmaier'. Regine vor etwa einem Jahr