Trend 128 Gerade im Trend: Unterhopfung
Internetz
Komm hol die Peitsche raus - wir spielen Domina und Sklave!

Komm hol die Peitsche raus - wir spielen Domina und Sklave!

Eine Verballhornung von "Komm hol das Lasso raus...". Schunkelmusik ist nur besoffen halbwegs zu ertragen.

Leuteviele), die immer schon Gesangsunterricht nehmen wollten, aber niemals dazu gekommen sind, und die es jetzt bleiben lassen, weil sie inzwischen berühmt geworden sind. Der Begriff leitet sich vom reizenden Wort Schlaganfall ab; dieser kann eine Folge übermäßigen Schlagerkonsums sein. Da viele ältere Leuteviele) die Gefahren des Schlagers häufig unterschätzen, kommt es vor allem bei Alten oft zu Todesfällen. Verschwörungstheoretiker vermuten eine geplante aktive Sterbenhilfe zur Bevölkerungsdezimierung! Geburtsort der Schlager Subkultur ist die "Dorfdisco" und der Verkauf der Platten verlagert auf den Sender Super RTL, der den "Sexy Sport Clips" Konkurrenz macht. Goldene Regel der Volksmusik (richtig: volkstümliche (noch richtiger: volksdümmliche) Musik): Beim Jodeln muss die Stimme brechen, aber nicht die Zuhörer. In Guantanamo kann man noch froh sein als Foltermusik die Sesamstraße gehabt zu haben!

"Alle Kinder finden Schlager Dreck, nur nicht Thomas Heck, der liebt den Dreck."

"Schlagersänger sind junge Männer, die bei Stromausfall keine Sänger mehr sind."

Wie man einem den Tag versüßt: http://i.imgur.com/ZqE6a.jpg%3F1

User male 48 Neuling (Baden-Württemberg) vor 6 Jahren
Trend 128
Trend 128