Handtuch-Tango

Handtuch-Tango

Eine Technik, die dann angewandt wird, wenn sich eine Person gezwungen sieht, sich in Ermangelung von Umkleidekabinen am Strand vor aller Augen umzuziehen. Ein großes Handtuch, mehr oder weniger kunstvoll um den Körper gewickelt dient dann als Schutz vor neugierigen Blicken. Der Bewegungsablauf, eine Mischung aus Körperkunst, Gymnastik, Yoga und Tai Chi, fein garniert mit allerlei Drehungen, Windungen und Kontorsionen, wird als Handtuch-Tango bezeichnet.

Günni: Lass uns jetzt mal endlich loskommen vom Strand, es fängt an zu regnen! Micki: Ja, ja, klar, aber die Hanni braucht noch, sie führt jetzt erst mal noch den Handtuch-Tango vor!

User male 48 Fisch von bek (Hamburg) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128