Trend 128 Gerade im Trend: Übernaschung
Porno-Modus

Porno-Modus

Scherzhafte Bezeichnung für den inzwischen von dem meisten Web-Browsern angebotenen "Private Modus" (z.B. "Privates Fenster" bei Firefox & Opera, "Inkognito-Fenster" bei Chrome). In diesem Modus werden u.a. besuchte Webseiten nicht in der Liste der besuchten Webseiten aufgenommen, so dass diese nicht als Vorschläge bei der Eingabe von Webseiten-Adressen im "normalen" Betrieb auftauchen. Auch weitere Daten (z.B. Cookies von Werbenetzwerken oder Formular-Eingaben) werden in diesem Modus nicht gespeichert.

Aus gewissen Gründen eignet sich dieser Modus besonders für das Ansurfen von Porno)-Seiten im WWW auf einem mit anderen Personen (z.B. Ehefrau, Kinder, Kollegen) gemeinsam genutzten Computer.

Der Begriff wird sogar im Titel einer Nachrichtenmeldung auf spiegel.de benutzt: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/von-wegen-diskret-der-porno-modus-funktioniert-nicht-a-710837.html

Programmierer 1: Ich würde unsere neue Webseite gerne mal in einer Browser-Installation, die noch überhaupt keine Cookies gespeichert hat, testen.

Programmierer 2: Dann nimmt doch einfach den Porno-Modus von dem Browser auf Deinem Rechner.

User male 48 Mk_95 (Baden-Württemberg) vor 4 Jahren
Trend 128
Trend 128
Das muss einer der 'weirdesten' herbeigezwungenen Kommunikationsbeispiele sein, die jemals das Angesicht der MM verziert habn Dollypardong vor etwa 5 Monaten