Trend 128 Gerade im Trend: 9-Loch-Stute
Es schneit! Und das mitten im Winter!

Es schneit! Und das mitten im Winter!

Spielt auf das ver-rückte Wetter an, welches uns dank Erderwärmung auch in Wintermonaten durchschnittlich 10 Grad und Regen beschert. Man mag es fast nicht mehr glauben, wenn - wie heute - plötzlich dicke Schneeflocken vom Himmel fallen. Meist bleibt es bei einem kurzen Intermezzo.

(Der meteorologische Frühlingsbeginn war zwar vor drei Tagen, am 01. März 2016, doch ist der astronomische Frühlingsanfang erst am 20. März 2016. Wir haben noch Winter. Es ist zu beobachten, dass ein "Frühlingserwachen" immer früher beginnt: mein wilder Obstbaum steht schon in voller Blüte, die Vögel zwitschern wie blöde, und auch die Kraniche sind seit Tagen zurück...)

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 5 Jahren
Trend 128
Trend 128
AUFWACHEN! IHR KNALLTÜTEN! aufwachen!aufwachen!aufwachen! ES WIRD HELL! hell!hell!hell!hell! GEIL! GEIL! GEIL! ------ (Vogelgezwitscher übersetzt) Regine vor 5 Jahren
Wenn einer ums Eck bog mit ganz offensichtlichem "Frankfurter Kranz" unter der Neese, dann hat man bei uns gesagt: "Na, Meester (hilfsweise auch 'Alter', 'Keule', 'Lappen', 'Du Fut'), hat's heit' g'schneit?!" :-) Gisbört vor 5 Jahren
Also 'n Loschek aus'm Kokskeller ^^. Wenn so einer unterwegs ist, kriegt er vom Vogelgezwitscher vermutlich nichts mit. Wie jetzt gegen 5 Uhr morgens, herrlich... Regine vor 5 Jahren