gedankenschwanger

gedankenschwanger

Gedankenschwangerschaft ist der Zielzustand des Studenten nach dem Besuch einer Vorlesung. Er wird regelmäßig nicht erreicht, da der Stotterkönig hinter dem Rednerpult Schwierigkeiten hat, eigenes Manuskript und/oder Tafenanschrieb in angemessene Worte zu fassen, so dass der gemeine (gewöhnlich männliche) Student sich gezwungen sieht, seine Zeit mit Bullshit-Bingo oder dem Studium des Schwabbelmassenverhaltens von Okolüten bei quasti-statischer Bewegungspassivität in Leuchtstoffröhrenumgebung zu vertreiben.

Eugen-Hugo: "Was der Prof da wieder von sich gegeben hat, das war ja wieder mal ein Hohlsprech-Unken sondergleichen. Absoluter Müll. Ich hoffe, das setzt sich bei mir nicht fest." Pelle: "Awo, die Hälfte der Worte waren doch eh Fremdwörter, die Du nicht verstehst. Gedankenschwangerschaft also ausgeschlossen. Und im Notfall können wir immer noch mit Bier Abtreiben gehen. ..."

Prof: " Nun, soweit mein Vortrag zum Vermächtnis des gelbspeckigen Furzeumels im atmosphärischen Gashaushalt der ausgehenden Industrialisierungsperiode. Haben Sie noch Fragen?" Assistentin Frieda: "Vielen Dank Herr Professor für diesen ausgezeichenten Vortrag. Ich glaube, ich spreche für alle Hörer, wenn ich sage, ihr Vortrag war superb, wenn nicht ejakulativ. Ich für meine Person zumindest bin vollgepumpt bis zum Anschlag mit frischen Ideen und werde den Raum gedankengeschwängert verlassen. - Und für Sie, liebe Studenten: Wir sehen uns alle also nächste Woche wieder für eine angeregte Diskussion über die entstandenen Kopfgeburten."

User male 48 Flatulentia (Baden-Württemberg) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hehe, "Stotterkönig" wär allein schon einen Eintrag wert. Regine vor 3 Jahren
Ach, geh weiter, "Stotterkönig" is' doch ein alter Hut seit dem Film "The Kings Speech". Hat sogar mehrere Oscars eingeheimst.... Gisbört vor 3 Jahren
Hab den Film leider nie gesehen. Naja, alte Hüte können immer wieder reizvoll sein. Regine vor 3 Jahren