Trend 128 Gerade im Trend: Blähboy
Das Schnitzel freut sich nicht

Das Schnitzel freut sich nicht

Eine abrufbare Blutgrätsche des Fleichkostverächters - unmittelbar folgend auf einen Kommentar á la "X freut sich wie ein Schnitzel" - um in eine Debatte ob der Fleischvitaminhaftigkeit von Tierleichen einzusteigen (insbesondere auch ein Buchtitel eines Buches) oder auch einfach nur Klugzuscheißen. Mit Ausnahme des Rothenburger Spielgesellen (der mir einzig bekannte Fall, bei dem sich ein Körperglied ob seiner Dekapitation augenfällig freute und eine gelungene Parodie des deutschen Grußes ablieferte) ein ernstzunehmender Einwand auf die Freuden der politischen Inkorrektheit.

"Schau mal, wie der Kasper sich freut." - "Ja, wie ein Schnitzel." - "Quatsch, ein Schnitzel freut sich nicht; und wenn doch, dann ist er dafür noch nicht tot genug."

User male 48 Flatulentia (Baden-Württemberg) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
Die Grünen hatten in lsa auf den Plakaten zur Landtagswahl in 2016 folgenden Wahlspruch: "Es gibt ein Leben vor dem Schnitzel" Billythekid vor 2 Jahren