Trend 128 Gerade im Trend: humorbehindert
Ich bin nicht zu dick. Ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte.

Ich bin nicht zu dick. Ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte.

Gerade rundliche Menschen haben gelegentlich unter den Ausfällen so mancher hirnamputierter Spacken zu leiden, die glauben, alles mit Frittenbunker vorn oder Satteltaschensyndrom seitlich wäre zum Abschuß freigegeben. Die Frage ist nur, ob man solchen Spacken einen intelligenten Spruch um die Ohren klatscht, oder ob man's mit den "Ärzten" hält und mit "lasse red'n" seiner Wege geht.

"Öih, Fettie, schieb deinen Frittenbunker mal uff die Seit, kommt ja kaaner an dir Fettsack vorbei!" "Ich bin nicht zu dick und schon gar nicht fett, tumber Knabe. Ich brauche nur viel Platz für meine inneren Werte." "Häh?!? Was labersch du?!?"

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Die Ausfälle mancher Spacken tragen vermutlich zur Spirale bei. Aus ganzheitlicher Sicht stellt das Zuviel an Fett um den Körper herum eine Schutzschicht vor Angriffen dar. Regine vor etwa einem Jahr
Innere Werte... Angler 1: "Meine Frau ist grottenhässlich, aber sie hat enorm innere Werte." - Angler 2: "Welche inneren Werte?" - Angler 1: "SOLCHE Würmer!" Regine vor etwa einem Jahr
"Alder, gut siehst du aus, du hast ja ganz schee abgenomme." "Ei, wenn einmal der Wurm drin ist...." :-D Speckkäfer vor etwa einem Jahr
Ach ja, apropop Schutzschicht: Dieser ganzheitliche Ansatz ist doch hopfentlich erweiterbar, oder, Regine? Speckkäfer vor etwa 11 Monaten
Klaro. Jeder kann seinen Fettansatz erweitern, soviel er will. --------------------------------- Naja, bis zur "Endstation Dehnsucht". Regine vor etwa 11 Monaten