Trend 128 Gerade im Trend: Schnabulat
Seit wann gibts in der Gummizelle Internet?

Seit wann gibts in der Gummizelle Internet?

Diese im Rahmen internetter Kommunikation schriftlich zu äußernde Frage soll einem wirres Zeug absondernden User vermitteln, dass man ihn für des Wahnsinns fette Beute hält.

Internet-Patienten sind ja genügend unterwegs...

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Werte Regine: in der Gummizelle gibt es vielleicht für den Außenstehenden nichts. Mit Wahnvorstellungen hat man drin aber alles. Wilde Tiere, Hexen, den Geist der toten Oma... ...das ist ja der Vorteil! Die Gummizelle macht das Unmögliche möglich. Geisenau vor 3 Jahren
Jo, Regine, an Ostern und im Internet haben viele dicke Eier (Hodenmumps). Das Problem ist die vielleicht etwas unglückliche Kombination aus Denkfaulheit, Humorlosigkeit, kognitiver Naturbelassenheit, Rechtschreibschwäche und - Internetanschluß! Gisbört vor 3 Jahren
Hm, stimmt Gisbört, wobei der Hodenmumps sich in speziellen Foren herumtreibt oder paarschippt. So ein blöder Single, der sich alle 11 Minuten verliebt! --- "Die Gummizelle macht das Unmögliche möglich." - Herr Geisenau, die Gummizelle an sich nicht, bloß die Wahnvorstellungen. Doch selbst dann wäre Internet in der Zelle nur vorgestellt und nicht real vorhanden... Weiß einer, was ich mit 'ner Tonne Bärlauch anfangen soll? Regine vor 3 Jahren