Trend 128 Gerade im Trend: Tzu Yung
Ich wollte fast schon Vegetarier werden, doch dann hab ich noch mal Schwein gehabt.

Ich wollte fast schon Vegetarier werden, doch dann hab ich noch mal Schwein gehabt.

Ein guter Konter, wenn man wieder mal von militanten VegetariernweilichTiereliebeichbin[Vegetarier](https://www.mundmische.de/bedeutung/12560-VegetarieressenmeinemEssendasEssenweg)weilichPflanzen_hasse) missioniert wird. Ist übrigens auch in der Variante, "Ich wäre fast Vegetarier geworden", anzutreffen.

User male 48 Erdbeertoni (anderes) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Armes Schwein. Ist schon barbarisch, dass wir die Tiere essen. Wenn wir sie zuvor wenigstens gut behandeln würden... Regine vor 3 Jahren
Ja den Spruch finde ich gut. Sio_x vor 3 Jahren
Alles militante Missionieren ist kontraproduktiv. An dem Spruch kann ich mich dennoch nicht begeistern, weil er ein Trotz-Gschmäckle hat. Verzehr sollte nach eigenem Gusto stattfinden, nicht um irgendeiner Bewegung die Stirn zu bieten. Es schlang sich mal ein "Fleischfresser" derart gierig und kopflos Fleischstücke herunter, dass er fast daran erstickt wäre. Es ist nichts Schlechtes daran, sich über Tierhaltung, Umwelteinflüsse und Fleischkonsum, auch über die eigene Gesundheit ein paar Gedanken zu machen und sein Essverhalten maßvoll danach auszurichten. Regine vor 3 Jahren