Trend 128 Gerade im Trend: Pissbogen
hundert Prozent deutsche Kartoffel

hundert Prozent deutsche Kartoffel

Eine den Deutschen (nicht nur) von dem rappenden türk. Musikologen Volkan T Error wieder (schmerzlich) zu Bewußtsein gebrachte und von Bio-Deutschen mehrheitlich abgelehnte Identifikation von 'dt. Wesen'/'Deutsch-Sein' mit 'Kartoffelessen' oder 'ein Gesicht wie eine Kartoffel' haben.

Mehmet : 'Oh, Guten Tag Herr Winter -sooo spät von der Arbeit zurück. Alles hundert Prozent deutsche Kartoffel?

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Nochmals: Was hast du für eine Problem mit den Deutschen?! Und warum muss man immer alles auf Nationalitäten herunterbrechen? Es gint solche und solche, überall. Ich persönlich lehne eine Identifikation nicht ab, nur dass du alles schlecht machen und ständig provozieren musst. Kannst du auch was Nettes beitragen... oder willst du nur lästig sein? Regine vor 3 Jahren
Die elende Gewohnheit sich gegenseitig negativ rassistisch zu profilieren, nimmt mit einem Mehr von kulturellem Kontakt nicht ab! Wie jemand bemerkte: Warum gab es vor 100 Jahren in Irland keinen Antisemitismus? - Weils da nur Katholiken gab! Warum der obige Ausdruck in der Ausländer-Szene so populär wurde? Kartoffelgesichter gibt's doch ueberall, aber 's hat vielleicht auch damit zu tun, dass die Kartoffel in der südlicheren Lagen einen niedrigeren kulinarischen Stellenwert genießt. Dritterzahn vor 3 Jahren
Das ist nichts schlimmes. Und es ist wahr. Deutschland war einmal absoluter Spitzenreiter im Bereich Kartoffelverbrauch. Der ist zwar aktuell erheblich gesunken, aber historisch sind wir eben Kartoffelfresser. Dank Friedrich dem Großem, der die Kartoffelfelder von Soldaten bewachen lies, damit die Bauern denken: "Kartoffeln sind etwas sehr wertvolles". Und am Ende haben Kartoffeln einen riesigen Umbruch in der Versorgung der Bevölkerung gebracht. Sio_x vor 3 Jahren
Stimmt, dass der alte Fritz die Kartoffel einführte (das lernten meine Kinder schon von Peter Lustig) und dass sich daraus eine Ernährungsänderung einstellte. Dennoch war Deutschland nie Spitzenreiter im pro Kopf-Verzehr. Regine vor 3 Jahren
Regine, sowas kommt eben raus, wenn man Piraten vom braunen Meer entern lässt. Tu-154 vor 2 Jahren
Somalis?! Dritterzahn vor 2 Jahren
ich sag dazu nur: "Deutsche! esst deutsche Bananen!" :-) Carilian vor etwa einem Jahr