Trend 128 Gerade im Trend: Zipfelklatscher
alla hopp
seinen Mehmet nicht von seinem Selim unterscheiden können

seinen Mehmet nicht von seinem Selim unterscheiden können

Hunderte von Moscheen in Europa sind heutzutage nach den Christenschlächtern und muslimischen Massenmördern Sultan Mehmet II und Sultan Selim -sogenannte Fatih-(„Eroberer“-) Moscheen. Wen kümmerts... angesichts der BeschimpfungenMenschenaufeinenFehlerhinunderwirdDichbeschimpfen) abwandernder Wähler als 'rechtsradikal' und der verlogenen Diffamierungen durch die Erdogan-Anbiederungspoitik, durch den oeffentl. Frieden bewahren wollenden Terror-Relativierer und dumm-linke multi-kulti-romantisierende Claqueure der Koran-Verschönungerungspresse.

'Die Deutschen können doch ihren Mehmet nicht von ihrem Selim unterscheiden!!! Das Staatliche Gewaltmonopol nach innen wird ausgehöhlt, wobei der Staat durch die weitgehende Nicht-oder Minderanwendung von Gesetzen gegenüber dem Sharia-Islam den Schutz seiner Bürger und nicht zuletzt den Schutz der jüdischen Minderheit nicht mehr an allen Orten seiner Staatshoheit schützen kann oder wegen falsch verstandenem Islam-Appeasement nicht mehr schützen will.'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Nicht "Die Deutschen" können doch ihren Mehmet nicht von ihrem Selim unterscheiden. Es gibt unter ihnen genug helle Köpfe. Btw ist das auch der Punkt, der mir neulich bei einigen deiner Einträge quersaß. Natürlich war deine Argumentation richtig, sinngemäß dass auf MM doch auch zahlreiche andere Einträge verunglimpfenden Charakters seien, über welche man sich belustige, doch stehen diese meist für ein Individuum (Vollhorst, Lederfotze, etc...) oder eine Minderheit und lassen dem geneigten Leser die Wahl, sich damit zu identifizieren oder nicht. Während du mehrfach "die Deutschen" heranziehst und in Ethno-Psychogramm-Weise alle in Sippenhaft nimmst. Da gönnt man sich seinen Restpatriotismus und fühlt sich auf den Schlips getreten. Soweit der kleine Exkurs zum besseren Verständnis... Zum Eintrag: Was gibt das StGB für den Tatbestand der Erpressung und Nötigung oder bereits für den Versuch derselben her? Statt Position zu beziehen, bugsiert sich die Marshmallow-Politik selbst in die Erpressbarkeit und verharrt wie ein paralysiertes Karnickel. So kann sie freilich nicht an den Schutz der Bürger denken. So kann sie aber auch niemand ernst nehmen. Regine vor 3 Jahren
Hi! Den Rest-Patriotismus hab ich doch auch noch und muss dann hier auch folgerichtig hinzufuegen: Die in der Beispiel-Box veroeffentlichen Meinungen, druecken nicht unbedingt die Ansichten der Redaktion (das bin dann wohl, DZ. Also immer wieder bitte die volks- (ups) paedagogischen polemischen Spitzen mitlesen. Aber wie soll man sich denn auch sonst kuerzer fassen? 'Die Deutschen verallgemeinern gern' - wieder so'ne Verallgemeinerung. Was die Politik betrifft: Waer's nicht schoener, wenn sich die Merkel 'auf der sicheren Seite geirrt haette'? Gruss Dritterzahn vor 3 Jahren
Ok, ist registriert. Welche sichere Seite meinst du? Regine vor 3 Jahren
die rechtere, sag ich mal so als ehemaliger Alt-Linker Dritterzahn vor 3 Jahren
Jaja, scho' klar, "so als ehemaligver Alt-Linker", der als Zonen-Yuppie der 'Generatin Rentenloch' in Old-Scholl-Altjunkie-Manier seine Werte verramscht hat man weiß es! Welcher aufrechte Pursch und welch's g'schmeidige Madl möchte da nich' das doppelte des Körpergewichts kotzen?! Gisbört vor 3 Jahren
Bass besser uff! Dritterzahn vor 3 Jahren
Werte verramschen... Standpunkt-Veränderungen zeigen Entwicklung an und sind nicht unbedingt das Schlechteste. Eine Schlange, die sich nicht häutet, stirbt. Gisbört, eventüll ist nicht jeder ein vermuteter "Zonen-Yuppie". Nicht, dass Dritterzahn zum reißenden Löwenzahn mutiert. Regine vor 3 Jahren
Also, Standpunkt-Veränderungen resultierend aus vollzogenem Sinneswandel. Nicht wie das Fähnlein im Winde. Regine vor 3 Jahren
tja, sich veraedernde polit. Gemengelagen und geopol. Verwerfungen verlangen natuerl., dass man sich re-orientiert und nicht nur immer waehlt, was die Eltern gewaehlt haben. Ich zitiere jetzt mal die 'Jüdische Rundschau. Juni 2016, S 16); da she ich meine ganze Paranoia as angemessen bestaetigt ...und Israel weiss ja einiges über die 'Freuden des Zusammenlebens'.: ' Der Einwand, dass die Mehrheit der Muslime sich in Deutschland und Westeuropa friedlich verhalten, ist richtig. Doch sind sie nicht friedlich wegen des Islams, sondern trotz des Islams!...und weil die Muslime sich noch in der Minderheit befinden.' Meine Rede seit... Egal, meine Frau sagt ich soll doch auch mal abschalten...wegen des Blutdrucks. Dritterzahn vor 3 Jahren
Ja, genau: Du solltest ma' Deine cerebrale Kernschmelze mit Meerwasser kühlen nach der Methode "Chakramäßiges Karmastretching" im Fukushima-Style! Dann klappt's vll. auch mit der Ökospießer-Nachbarin.... Gisbört vor 3 Jahren
Que? Bestimmt nicht einfach mit uebereinandergeschnuerten Armen und nem Stift im Mund zu tippen..., aber was wollten Sie da oben sagen, geschätzter Gisbört? Und welch Oeko-Sp-Nachbarin? Dritterzahn vor 3 Jahren
Oh, sorry, ist der Stift abgebrochen? Dritterzahn vor 3 Jahren
Wieso bringst Du Deinen Senioren-Stift ins Spiel? Penisbruch, oder wat?! Gisbört vor 3 Jahren
Die Türkei wird demnaechst 'Dschihad' an allen Schulen unterrichten ! ! !http://www.huffingtonpost.de/2017/08/29/dschihad-turkei-_n_17857154.html Dritterzahn vor 2 Jahren
:( Regine vor 2 Jahren
https://de.europenews.dk/Britische-Journalistin-sagt-dass-Religion-der-Vergewaltigungsgangs-irrelevant-sei-139367.html Dritterzahn vor 2 Jahren
https://www.welt.de/politik/ausland/article141707165/Erdogan-schwaermt-von-der-Eroberung-Jerusalems.html Dritterzahn vor 2 Jahren
und der obige 'Reinpfuscher' kann seine Heizdecken Kaffeefahrt im Ngoro-Ngoro Krater ruhig fortsetzen! Dritterzahn vor etwa einem Jahr