Trend 128 Gerade im Trend: Freunde der Sonne
Ranze
Knöterich

Knöterich

-stark abwertend benutzt mit allem wovon es zu viel gibt (etwa sofort-sinnlose, grünstichige Tattoos), 'zu viel', 'extrem', 'außer Kontrolle geraten'; benannt nach einem invasiven (manche sagen 'japanischen', andere sagen 'chinesichen' Unkraut)

Beispiel A:

Sie: Guck mal, die tätowierte Tussie da! ..die ist vollkommen vom fehlfarbenen Ornament-Knöterich befallen Er: ...wohl von ihr'm maximaltätowierten Macker...

Beispiel B: 'Jetzt wurde der Bombenpflanzerknöterich auch in [...] nachgewiesen'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128