Trend 128 Gerade im Trend: Unterhopfung
Burger
Patentfatzke

Patentfatzke

Von Steigerungsmarker: 'Patent-' wie in Patentdepp, Patentsau, Patentekel und 'Fatzke' (=Faxenschneider, Possenreißer)

grobe, 'schwierige', eigenthümliche Person

Giselher: 'Also, aufi göhts, definier i "Ringmuskelkater". Genial gelt?, hihi, bei den Madeln parallel zur Virginia, 'mit dem kloane Badschi im Boot!', die Pussy also! -die ja bekanntlich dahin geht wo der soidisant Eierkognak aineläuft! Prust, dia wern lachen [erregtes Arschbackenlupfen]- wo das bei Eukaryothen, sog i, wo samma, rubbel, rubbel, jetzt kommts glai, d-d-d-den einen Ringmuskel mit dem hinteren verbindende pöristaltische Schlauchgewölbe mit den Verdauungszapfen (Ozapfd is, ho ho!), um das -bein Buan und Mannsbildern gleichermaßen- Steißbein herumgelagert is, ...aaah...u-u-ahr--pffff...wo san ajetzert die Kleenex, fingerriech, ich continuiere, wo der Darmwind, der Eierschoas, rausfegt...-und von debberter großa Bolledik will I im onezwonsigsta Jorhundert gar glaich garnix wissen.

Rheinhilde: 'Ei, ei, a gä, was sie net schreibn! Sie sammer abber aan ganz liebenswürdiger patenter Fatzke!' - aa gaanz aa liebenswerda! Wenns doch nur zua Driddafozn a bissl nedda sein kennta, ihn ned so kuschonieren, ihn ned so grobianisch owabealn, abba aa bitte net den Aigschnabbta schpuin, gäi?' Fagaids God!'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128