Trend 128 Gerade im Trend: Ost-West-Titten
nullogam
selbstkuschend

selbstkuschend

'kuschbereit', also das Gegenteil von 'selbstradikalisierend' -die freudig-feige, zuvorkommend-vorauseilende Bereitschaft zu apportieren anstatt zu bellen, sich in relativierender Niederwerfungsbereitschaft + diskursiven Selbstknebelungsritualen (Islam heißt ja Unterwerfung) zu kuschen, anstatt etwas zu verteidigen. Etwa wenn amazon.com das lustige 'sexy Burka' Karnevalskostüm aus dem Katalog nimmt, weil sich einige in ihrer religiösen Perversion verletzt fühlen könnten, wenn Ostereier jetzt 'Frühlingseier' heißen und Gipfelkreuze aus Urlaubsbroschüren für Mohamedaner weggetuscht werden, wenn Schweinefleisch in Schulen vom Menü gestrichen wird, wenn [...] http://www.israel-nachrichten.org/archive/25777

Wehrlose westliche Demokratien? -selbstverständlich so selbstkuschend wie die Lückenpresse!

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Gipfelkreuze wurden/werden auch real abgesägt und umgehackt. Das vermutlich nicht auf Weisung von Reiseveranstaltern. Regine vor 3 Jahren
Meines Erachtens ist deine Mühewaltung allgemein zum Thema (ob in wortgewandter Weise hier mittels der Einträge oder sonstwo sonstwie geartet) mehr als zeitgemäßig und wichtig! Im Besonderen ist die Aussage dieses Beitrags absolut richtig!! Diese ganzen Sonderbehandlungen/Sonderrechte oder wie man es nennen will setzen völlig falsche Signale! Auf beiden Seiten! Statt nach freiheitlichen Grundsätzen gleiche Maßstäbe für alle(s) anzulegen, wird allerorten Selbstzensur und Duckmäuserei kultiviert, somit gleichzeitig der Islamfundi bestätigt. _______________________ Steingart hat unlängst sein neues Buch "Weltbeben" herausgebracht, das mir lesenswert scheint. Ein Zitat daraus zu Merkel: „Erst hat sie die Flüchtlingswelle unterschätzt und dann den radikalen Islam nicht verstanden. An das Gute im Menschen zu glauben, ist eine Tugend. An das Gute im Bösen zu glauben, eine Torheit.“ _____________________ Dann wäre da noch ein Link zu Hamed Abdel-Samads (Islamkritiker & -wissenschaftler) jüngster TV Präsenz: --- https://www.youtube.com/watch?v=OVrxtuZjZdc ---- Die 22 Minuten sollte man sich gönnen. Über Lanz oder Mittermaier kann man geteilter Meinung sein, aber der Mann ist von unschätzbarem Wert! Der auch anwesende Bosbach bringt es auf den Punkt: "...die Religionsfreiheit ist nicht Narrenfreiheit, und wenn sie kollidiert mit der freiheitlich demokratischen Rechtsordnung, dann muss der Staat seine Rechtsordnung durchsetzen..." __________________ Das Buch von Hamed Abdel-Samad hat übrigens den Titel: Der Koran / Botschaft der Liebe / Botschaft des Hasses (Bestseller). Regine vor 3 Jahren
Steingart -das Buch guck ich mir mal an! Deutschland!? - da verbringe ich nur noch so 40 Tage im Jahr - und trotzdem reg ich mich ueber aller Maßen auf, das bringt geradezu den Trump, ...ok, den nicht, aber sowas wie n buergerlichen Grenz-AfD Sympatisanten in mir raus. Und da hab ich dann halt das Problem, das ich aber pro-EU bin, nicht von Nazis unterwandert bin und, und... Dritterzahn vor 3 Jahren
Wie wirkt sich der überwiegende Aufenthalt im 'Exil' aus? Denkt man dann auch in anderer Sprache? Regine vor 3 Jahren
Ich denke jetzt tatsächlich auch viel auf Englisch, macht keinen Unterschied, sobald ich den Mund aufmache, weiss sowieso jeder, dass ich (auch mit brit. Pass, den ich wohl besser beantragen warden, schlappe 1800 Pfunde) kein Englaender bin. In 20 Jahren hier ist mein Akzent auch nicht viel besser/weniger geworden, man muss es halt einfach koennen und wollen, beim Akzentaufsetzen hoert bei mir der Integrationswille auf, ansonsten zahl ich vorbildlich meine Steuern und die Hypothek ab. Nur wenige Londoner haben dieses Volksabstimmungsresultat abgesehen -in Dschland haette so was auch mit ner richtigen qualifizierten Mehrheit (2/3 oder so) gemacht warden muessen. Alles Scheisse! Dritterzahn vor 3 Jahren
Danke für die Erklärung. Ja, Entscheidungen mit solcher Tragweite einzig an einer einfachen Mehrheit, auch wenn diese nur hauchdünn ist, auch wenn diese sich vermutlich nicht der Tragweite vollumfänglich bewusst ist, und auch, wenn die Wahlbeteiligung nur einen bestimmten Prozentsatz ausmachte (von daher nicht wirklich repräsentativ), festzumachen, ist leichtfertig. ____ Das Britische Pfund ist mit dem Euro ja bald gleich gezogen, 1800 Ocken sind 'ne Menge Holz. Was ist daran so teuer? Ich stecke nicht in der Materie, vermute aber, dass der Brexit auch Auswirkungen für langzeitanwesende Zugewanderte ohne britischen Pass hat. Regine vor 3 Jahren