Trend 128 Gerade im Trend: Kekswichsen
halali

halali

wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Halali kenne ich nur als Hornsignal, das das Ende einer Jagd anzeigt. (auch für Personen, die selbst nicht an der Jagd beteiligt waren: sie können den Wald nun wieder gefahrlos betreten...)

auch eine schöne Interpretation: „Die Jagd ist vorüber, die Waffen ruhen jetzt."

(was man so in den Medien hört und sieht, sind "halal" und "haram" vielen nur noch Signalworte... manche von denen scheinen schon mit den Hufen zu scharren und können's kaum noch erwarten, dass die Hatz endlich wieder losgeht... mit jenen, die sich in der Fremde erst orientieren müssen, hab ich deutlich weniger Probleme, als mit den eingeborenen Idioten, die wir nirgendwohin ausweisen können, wo sie sich das Leben gegenseitig zur Hölle machen können... vielleicht könnten wir ja das Saarland zum Reservat für diese Volksgruppe umwidmen... obwohl... am lautesten schreit irgendwie Bayern danach... ich glaub', ich muss hier weg...)

"wurde schon zum Halali geblasen?"

"nee, noch darfste auf die Wildsauen schießen..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
Betreff: den zweiten Paragraphen: klare Täter-Opfer Verkennung! Dritterzahn vor etwa einem Jahr

halali

[aus dem Arabischen] 'Halali' - das Gegenteil von 'harami' -also eine Person, die bescheiden ist und sich selbst respektiert und nach den (jeweiligen) muslimischen Glaubensgesetzen lebt

Anisha IV: 'Fartima ist so halali. Ach ich wünchte doch, ich wäre so rein wie seine erste Frau!'

Anal [ein afghanischer Männername, nur am Rande bemerkt]:

'... nur trinken 'halali' Pussy, nicht haram Schlampe AIDS Blut Drecks Liebesgarten"

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
"The Game is over" das Halali bedeutet das Ende einer Gesellschafts-/Treibjagd hier im Brauchtum in good old Germany. Die Waffen sind sofort zu entladen, kein Schuss mehr ist erlaubt, jeder teilnehmende Jagdfuzzi darf seinen zugewiesenen Stand verlassen, denn die Jagd ist vorbei - es herrscht Sicherheit. Keine blauen Bohnen sind jetzt unterwegs. Das Jagdsignal wird mittels Jagdhörner übermittelt und ist absolut bindend, Vergehen werden geahndet! Billythekid vor 3 Jahren
Eventuell befindest Du Dich Dritterzahn (DDDZ) auf dem Holzweg. Billythekid vor 3 Jahren
'Eventuell' -sagt das Billy-Orakel!? Ich auf Holzweg? Walum? Bin ich dir etwa zu milde? Dritterzahn vor 3 Jahren
Ich gucke nur in meine Kristallkugel. Kristallnacht war schon, ist auch ein "game over". Billythekid vor 3 Jahren
-du meinst 'unser' Spiel ist aus und 'die' haben gewonnen? Dritterzahn vor 3 Jahren
there must be some way out of here said the joker to the thief Billythekid vor 3 Jahren
"♪♪ Immer an der Wand lang, immer an der Wand lang, Vollidiotenklub, Es tanzt das Z.N.S. Es tanzt das Z.N.S." ♪♪ [na, von wem ist das? Wer weiß es? 80ziger Jahre? Berlin? Krachmusik? Na? Dritterzahn vor 3 Jahren
Ich melde mich ab; Demenz könnte grüssen. Billythekid vor 3 Jahren
Na, jetzt streng dich doch noch mal an, Billy! Tip: "_i _ s_ _r_ en_ e N _ u _ _ _ _e_ " Dritterzahn vor 3 Jahren
Fucking hell, nuull Bock, gibts die schon für 6,95 € bei 10.000eins? Billythekid vor 3 Jahren
ZNS musste ich gurgeln. Puh, echt kranke Krachmusik, die meine Migräne pusht. _____ NOT my area. Und die industrial sound effects sind von Depeche Mode geklaut. Regine vor 3 Jahren
Ich kenn nur Zweitausendeins. Regine vor 3 Jahren
Geklaut von den Bimmel und Glöckchen- ModerDeppen-Kapelle? Andersrumm wird ein Schuh draus! Dritterzahn vor 3 Jahren
Nö. Das Nervendingsda ist von 85. "People are People"/"Master & Servant" von 84. Dave Gahan & Co sind letztlich aus der Synthie-Garage rausgewachsen. Am liebsten hör ich eh Kraftwerk unplugged. So beruhigend, nur das Klicken der Tasten. Regine vor 3 Jahren
Kraftwerk unplugged!? -da hoert man ja nur noch Tinitus, Autos und (im besten Fall) Vogelgezwitscher? - Egal, ich werde mich auch weiterhin forciert ueber anderer Leute Diätregeln und (vielleicht weniger- das isses ja wirklich nicht wert-) schlechten Musikgeschmack und Modedeppen)auslassen... Dritterzahn vor 3 Jahren
Ohne Amplifier kein Kraftwerk mit ihrem Modedeppen-Model, ist mir eh zu synthetisch. Hast du mal 'High Fidelity' von Nick Hornby gelesen. Der Protagonist lässt sich dünkelhaft über Leute mit 'falschem' Musikgeschmack aus. Bei Musik denke ich nicht an Krach. Regine vor 3 Jahren
Bei Musik denke ich an alles was man pfeifen kann (Krach included). Als dt Pfeifwunder kann ich sogar Strawinsky, Zappa und Einstuerzende NEubauten pfeifen! Dritterzahn vor 3 Jahren
Jau, Ilse Werner pfeift dir was. Sofort springt mich Ian Andersons "The Whistler" an. Regine vor 3 Jahren
...und nur Stuart Adamson could play guitar like bagpipes sound. Regine vor 3 Jahren
[ ! ] Dritterzahn vor 3 Jahren