Trend 128 Gerade im Trend: Aluhutträger
Landkratzer

Landkratzer

Die Landschaft verschandelnde Architektur/Gebäude/Baustelle

'Ein Landkratzer hinter dem anderen'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
Da wird am grünen Tisch geplant, beschlossen und den Leuten vor die Nase gesetzt. Nicht nur die Optik ist ein Thema, sondern auch das Zubauen an sich. Schöne, langbestehende Grünflächen müssen noch einem Autohauspalast oder einem Riesen-Geldspeicher der Deutschen Bundesbank weichen, bis das Auge nichts mehr zum Schweifen hat. Regine vor 3 Jahren
Schön wie hier ein Wort das andere gibt...dein nächster Eintrag ist besonders mytho-poetisch! Dritterzahn vor 3 Jahren
"...wie hier ein Wort das andere gibt" ist schön, wenn's erbaulich ist. :) Mein nächster Eintrag ist ja nur ein Zitat und nicht auf meinem Mist gewachsen. Aber stimmt, "mytho-poetisch". Hat schon fast was von Land Art. Regine vor 3 Jahren
Land Art -da red ich doch mit einer vom Fach!!, wusste ich auch gleich nachdem ich -vor paar Monaten meinen ersten Eintrag von Dir gelesen habe - die 'Regine' ist sensibel ! Ich glaub es war irgendwas bezuegl. Waschmaschinen-Recycling und dem Gaya-Modell des Planeten Erde! Dritterzahn vor 3 Jahren
*lach* Sehr nett. Was du alles behältst!? Und weißt... 'Gaya' musste ich mal wieder googlen, fand aber nur 'Gaia', denke, das ist gemeint. Ohne von der Hypothese zu wissen, habe ich in der Richtung schon was philosophiert, je nach Kontext, weiß aber keinen Eintrag zu nennen. Zur Waschmaschine fällt mir grad gar nix ein. Prada Marfa in Texas z.B. ist irgendwie verstörend. Regine vor 3 Jahren
Haha! (nicht wegen dem verstoerend). Hoppla habe auch 'sensibel' im positiven Sinne des Wortes (dem engl. meaning) gemeint), das verstand sich aber von selbst, hoffe ich. ..-ja, ja Gaia(!) war gemeint, (die mit ihren großen 'mother earth' Fruchtbarkeitsanzeigern). Gute Nacht, bin erschöpft, der Architekt, die Regulierungen, die Statik, die Verantwortung... Bis morgen! Dritterzahn vor 3 Jahren
Alles gut, ist schon richtig angekommen, sensibel aber nicht labil. :) Üps, Architekt, Statik? Ist beim Haus alles stabil? __________ Ja, es wird turbulent. Ich hab mal unser Häuschen verkauft und zeitgleich alleine das künftige Altbaudomizil renoviert, nebenher das ganze Finanzierungs- und Notargedöns und zwei Kinder. Ich wünsch dir viel Kraft und Erfolg! Aber es geht irgendwie und nach dem Umzug spielt sich alles step by step ein. Regine vor 3 Jahren
uff! ...ich Schwein lass auch alles meine Frau machen... Dritterzahn vor 3 Jahren
Da wäre ich an ihrer Stelle leicht pissed off. Regine vor 3 Jahren