Trend 128 Gerade im Trend: War dein Vater Glaser?
Verfotzung der Welt

Verfotzung der Welt

Als degeneriert und als eine (wieder) zu überkommen verstandene kulturelle Verfallsstufe, die durch allgemeine Verweiblichung und Verweichlichung gekennzeichnet sei. Der (deutsche Rechts-) Staat, die Polizei, die (deutschen) Männer wären zu lasch und zu liberal geworden; unfähig sich zu wehren.

'Die ganzen Selbstbereicherer, die Lügenpresse, die laschen Mulitkulti-Typen -schuld daran ist doch die Verfotzung der Welt'

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
Also westliche Östrogenisierung. Fängt ja schon im Kindergarten an, dass die männlichen Kleinen a) nur Verwahrungs-Weiber (ist ja oft eher 'verwahren' denn 'betreuen') vorgesetzt kriegen und b) sich nicht prügeln dürfen. Ich mag nette Männer mit Hirn trotzdem lieber. Regine vor 2 Jahren