Trend 128 Gerade im Trend: anpimmeln
Verfotzung der Welt

Verfotzung der Welt

Als degeneriert und als eine (wieder) zu überkommen verstandene kulturelle Verfallsstufe, die durch allgemeine Verweiblichung und Verweichlichung gekennzeichnet sei. Der (deutsche Rechts-) Staat, die Polizei, die (deutschen) Männer wären zu lasch und zu liberal geworden; unfähig sich zu wehren.

'Die ganzen Selbstbereicherer, die Lügenpresse, die laschen Mulitkulti-Typen -schuld daran ist doch die Verfotzung der Welt'

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa 4 Monaten
Trend 128
Trend 128
Also westliche Östrogenisierung. Fängt ja schon im Kindergarten an, dass die männlichen Kleinen a) nur Verwahrungs-Weiber (ist ja oft eher 'verwahren' denn 'betreuen') vorgesetzt kriegen und b) sich nicht prügeln dürfen. Ich mag nette Männer mit Hirn trotzdem lieber. Regine vor etwa 4 Monaten