Trend 128 Gerade im Trend: Potte
Krachdarm
(verb) + am falschen Objekt

(verb) + am falschen Objekt

einen Reflex -verarbeitungspathologisch gesehen- am 'falschen Objekt' abarbeiten. Das wirkt häufig absurd oder fatal; z. B. 'Wiedergutmachung am falschen Objekt' : etwa wenn Merkel 70 Jahre nach dem Holocaust eine Million+ von epidemisch antisemitischen Sich-hier-Niederlassenden zur Wiedergutmachung reinläßt' oder: 'Kritik am falschen Objekt' -wenn einer von ErdoKhans Teleportier-Propaganda-Ministern, das einstmals von den Nazis besetzte und trotzdem mehrheitlich anständig gebliebene Holland, als 'Nazis' betitelt (Es geht wohlweißlich um Grenzen, nicht KZs!) oder: 'Handlung am falschen Objekt': etwa wenn Uwe eigentlich Ute ficken wollte, aber 'nur' die Sumpfdotterblume Friggi von nebenan kriegt '

Sag du hast es hier gelesen!

(ok, eigentlich: '(substantiviertes Tun-Wort) + am falschen Objekt', aber ich wollte nicht angeben

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128
So anständig war das Käseländchen damalswohl nicht geblieben. Zwar gibt man sich gern unter dem Deckmäntelchen "wir konnten ja nichts dafür, wir waren ja besetzt" den Heiligenschein, aber es gab dort bezüglich der Judenverfolgung enthusiastische Kopfgeldjägertrupps und durch alle Schichten hindurch bis hin zu höchster Ebene beim Obersten Gerichtshof der Niederlande Kollaboration willige Eiferer. Da sind die Kasköppe bis heute Weltmeister im Verdrängen. ___ Lernte ich neulich vom Deutschlandfunk. Regine vor 3 Jahren
Also kann man doch noch was von den Staatssender lernen!? Auch wenn's nur um Dis-simulation geht, 'bewusstes' Verdrängen geht. In Oesterreich sollen sie nach '45 'bewusst' wieder mehr 'Oesterreichisch' geredet und Maenner wieder ein lange aus der Mode gekommenes Huetchen aufgezogen haben, das friedliche Alpen-Abgeschiedenheit signalisieren sollte. Dritterzahn vor 3 Jahren
"Wie das Fähnchen auf dem Turme, sich kann dreh'n bei Wind und Sturme..." Regine vor 3 Jahren
Habt ihr schon gehoert: die Schweizer und dänischen Zeitungen (europenews.dk) sind jetzt übrigens die freie, noch nicht ganz gemundregelte Presse Deutschlands. Dritterzahn vor 2 Jahren
Hey, und da fehlt doch jemand...wo ist eigentlich Regine, die Gute - immer noch am Kommunikations-Fasten? Welch ein Verlust! Dein Dritterzahn vor 2 Jahren
...ja, wo ist eigentlich 'Regine', -die Gute? Dritterzahn vor 2 Jahren