Trend 128 Gerade im Trend: Fick-mich-Wimpel
She Shed

She Shed

Das Wort "She Shed" kann man etwa mit "Frauen-Schuppen" übersetzen. Es ist ein Trend aus Nordamerika, bei dem sich Frauen einen hübschen Schuppen im Garten als gemütlichen Rückzugsort einrichten.

Meine Nachbarin hat sich im Garten einen "She Shed" eingerichtet: Innen drin ist er wie ein kleines Wohnzimmer ausgestattet, und meine Nachbarin zieht sich darin oft zum Lesen zurück.

siehe auch: http://www.sueddeutsche.de/stil/huettenzauber-knusper-knusper-haeuschen-1.3035438

https://bellevue.nzz.ch/design-wohnen/trend-she-sheds-eine-maennerbastion-faellt-ld.146639

User male 48 Geny4k (Baden-Württemberg) vor etwa 7 Monaten
Trend 128
Trend 128
In Toronto im Gewerbegebiet gab`vor langer Zeit einen Puff, der so hieß. Billythekid vor etwa 7 Monaten
He-Shed: rostige Gartenwerkzeuge und die Porno-Sammlung Dritterzahn vor etwa 7 Monaten
@Dritterzahn: Die Einführung von "She Sheds" wird tatsächlich damit motiviert, dass Männer sonst längst solche Rückzugsorte hätten, z.B. den Hobby-Keller oder die Garage. Geny4k vor etwa 7 Monaten
Also weniger Leibeslaube furs nachbarschaftl. Getändel -sondern eher so'n Meine-kleine-Welt-Rueckzugsort. Danke, Geny4k! Sag's doch: Die Schwaben sind gfei gescheide Leid, nedda, aber ob das in Schwaben Mode machen wird, ich heb do meine Zwaifel Dritterzahn vor etwa 7 Monaten
"She Shed", "He Shed" - und was ist mit Homosexuellen? Thomas Mann soll sich jeden Tag pünktlich nach dem Frühstück in so ein Teil zurückgezogen haben und ward bis zum Abend nicht mehr gesehen. Seine "She" durfte sich derweil mit den Kindern herumschlagen. ____ In meinen "Shed" sind "rostige Gartenwerkzeuge", zwar keine "Pornosammlung", dafür Vogelnester. Naja, ganz nett, so'n Shabby-Dings, also gemäß Eintrag. Regine vor etwa 7 Monaten