Trend 128 Gerade im Trend: Unterhopfung
Eure Flatulenz Graf Flatula

Eure Flatulenz Graf Flatula

Ähnlich wie der Adelstitel den Rang eines Adligen in der gesellschaftlichen) Hierarchie angab, so ist der Prädikatstitel - also die Anrede - 'Eure Flatulenz Graf Flatula' ein höflicher Hinweis an die Adresse der Person, die in öffentlicher Gesellschaft ihre lauten Darmgeräusche "nach extern" verlagert, diesen Trash-Adel-Style unterster Schublade doch bitt'schön zu unterlassen, weil es sich in ehrenwerter Runde nicht ziemt, hemmungslos zu furzen.

Furzum und mit anderen Worten: Wenn jemand seine Umwelt durch 'Flatulenzen mit Verwesungsfaktor' ungehemmt und ungeniert begast, kann man ihm dezent und augenzwinkernd durch die Blume mit dieser Form des "Adelstitels" zu verstehen geben, daß 'Euer Hochwohlgeboren' (so lautete damals tatsächlich die Anrede für diesen mittelländischen Adelstitel 'Graf') ganz offensichtlich koa Kinderstubb' net hot, sondern womöglich im Treppenhaus aufg'wachsen is'!! Quasi: "Der feine Herr" weiß net, was sich g'hört!!

Wortspiel mit 'Eure Prominenz' und 'Graf Dracula'.

Tim Buktu: < Steht am Tresen und läßt eine Duft-Fanfare nach der anderen ab, hat quasi das reinste Darmtourette >

Lüneburger Heidi: "Du, hömma, Eure Flatulenz Graf Flatula, kannste ma' drufftreten? "Es" bewegt sich noch...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128