Trend 128 Gerade im Trend: Schnabulat
G-Land
Euphemismus-Tretmühle

Euphemismus-Tretmühle

Benennt das Phänomen, dass nach (gutgemeinter) moralisch/moralisierender Sprach-Regelung beschönigende Worte (=Euphemismen), -etwa 'Invalide' anstatt 'Krüppel'- eine bald danach Bedeutungsverschlechterung erfahren bis dass sie selber durch einen neuen Euphemismus ersetzt werden.

Beispiele wären etwa:

'Krüppel' > 'Invalide' > 'Behinderter' > 'anders Befähigter'

'Deutsches Volk', 'Deutschland', BRD, 'G-Land'

'Na da sind wir wieder auf der 'Eupemismus Tretmühle'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128