Trend 128 Gerade im Trend: debil
Antifaschistischer Schutzwall

Antifaschistischer Schutzwall

euphemistischer Begriff fuer die 'Mauer' -von der DDR Seite benutzt, um ihre angesichts der Bedrohung durch den pösen, pösen 'faschistischen' Westen defensive Funktion herauszustellen.

Karlos:

"Antifaschistischer Schutzwall"? - wer 'entnazifizierte' eigentlich die DDR?'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
Kommt vielleicht doch noch n neuer antifascho Schutzwall: der der gutmenschelnden Wessies gegen die pösen, pösen Faschossies Dollypardong vor 19 Tagen
...der von den West-Deutschen nur noch nicht -aus FaschOssie-Sicht gesehen- als antiislam. Schutzmauer gesehen verstanden wird. Dollypardong vor 19 Tagen