Trend 128 Gerade im Trend: Winterkirschen
englischer Humor

englischer Humor

Angeblich so ueberragende, unglaublich subtile und dem platten dt. Humor haushoch ueberlegene Spielart des Humors, weil sich mit viel Ironie und schwarzem Humor ueber alles, besonders die 'Absurditaet des Alltagsleben', lustig gemacht wird

'Englischer Humor -no thanks! - weder 'amused' noch 'particularly impressed'!'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Das Beste an der Mundmische? - das Interpretieren des Schweigens zwischen den Eintraegen und Kommentaren!______... ihr lebt doch noch, oder? Dritterzahn vor etwa einem Jahr
Na klar doch! Sagen sie mal, leben sie nicht im perfiden Albion: der sogenannten "Wiege", dem "Ursprungsland des Parlaments", nich? -das is ja auch wieder so'n Marketing-Schwindel: seit den dümmsten Steinzeit-Grunzer gab's 'Parlamente' und abgestimmt wurde mit der Keule. Die Kelten hatten ihre Tings, Indianer ihre Pfeifen-Sessions...und...und...und Dollypardong vor etwa 9 Monaten
Tschuldigung fuer lange Nichtreaktion. Nich so gut in vergleichender Institutionenkunde (wie viele vielleicht hier denken) ...aber,Ja, Rosinenpicken! und Self-Marketing -da sind die gut drin und aehnich korrupt wie die Deutschen Politicker sowieso - nur der englische Humor hilft darueber mancmal n bisschen weg.... [darf nur nicht an den 'Maybot' denken,! Mist!] Dritterzahn vor etwa 8 Monaten
also wenn ich den Luxus geniessen würde auf ner Insel zu leben, würde ich angesichts der trüben abendländischen Aussichten auch die Zugbrücke hochziehn versuchen -hat mit Institutionenkunde nix mehr zu tun... Dollypardong vor etwa 8 Monaten