Mordszahn

Mordszahn

wahnsinnig schnell - entweder auf Bewegung des Zahns am Zahnkranz des Handgashebels eines Kraftfahrzeugs oder der gezähnten Stange des Handgashebels älterer Jagdflugzeuge zurueckgefuehrt

Andere Erklärungen gehen aufs Mittelalter zurueck und leiten sie aus der mit Krallen versehenen Stange eines Kesselhakens ab, an dem das Tieferhängen des Kessels um eine Kralle (einen Zahn oder Zacken) nach unten die Kochhitze und hierdurch die Kochgeschwindigkeit erhoeht

'In dem Film fuhr ein Wagen mit einem Mordszahn auf ein sturmreifes Gelaende zu'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128