Trend 128 Gerade im Trend: Schwabbel
Priesterloch

Priesterloch

-benennt in der VergangenheitvongesternistdieVergangenheitvon_morgen) und in der Zukunft -bei sich vielleicht wieder verändernden gesellschaftlichen und konfessionellen Machtverhältnissen wieder- existierende Verstecke ['Löcher'] in denen Priester der Verfolgung entkommen und heilige Gefäse und Altar-Moebel versteckt werden koennen [ fuer unglaeubige Zweifler: https://de.wikipedia.org/wiki/Priesterloch ]

Alkmene: ''...und -pssst!- hinter den Oeltanks gibt's n P******loch, aber ja nichts der Abdulrama sagen''

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128