Trend 128 Gerade im Trend: feudal ficken
Surensöhne

Surensöhne

aus 'Suren' (koranische Gebetsbuchverse) und 'Söhne' -also Menschen, die sich der Interpretation jener Suren widmen

"Margot, hast du "Surensohn" gesagt?''

"Lustig, wa? -Hab ich gerade auf pi-news gelesen!"

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa 6 Monaten
Trend 128
Trend 128
Okay, bei diesem Wort hätte ich Dritterzahn als Verfasser erwartet. Halbleiter vor etwa 6 Monaten
Tja, vielleicht nennst du dich deswegen auch nur 'Halbleiter'. Nennen mir bitte einen islamischen Staat dieser Welt, in dem die wahre Religion des Friedens“so richtig verwirklicht wird, so mit religiöser Toleranz, Achtung der Menschenrechte und Friedfertigkeit. Dagegen werden ueberall Suren wie Sure 8, Vers 60 gepredigt: "Und haltet fuer die Ungläubigen soviel an Kriegsmacht und Schlachtrossen bereit, dass Allah den Terror in ihre Herzen setzt". Dann gibt's da noch n paar Verschen, die das Abhacken der Hände und Fuesse, das Abschneiden der Nasen anempfehlen. Selbst der ach so MODERATE, also 'DER deutsch-türkische Moscheeverband DITIB pries vor kurzem eine Rundreise für junge Erwachsene durch die Türkei an, deren Höhepunkt ein Besuch des Präsidentenpalasts Recep Tayyip Erdogan ist, den sie „Baskomutan“ nennen, was auf deutsch „oberster Heerführer“ bedeutet. Merkste was? Dritterzahn vor etwa 6 Monaten
Nun, soweit ich weiß, gibt es keinen real existierenden islamischen Staat... Weder einen friedfertigen, noch einen gewaltverherrlichenden. Und unabhängig von deiner Motivation dahinter fand ich, dass diese Wortneuschöpfung deine Handschrift hätte tragen können. Klingt doch z.B. dem "Sprenggläubigen mit Detonationshintergrund" nicht unähnlich. Halbleiter vor etwa 6 Monaten
Guck mal nach: der mit dem ueberaus guten und treffenden 'Sprengglaeubigen Detonationshintergrund'-Eintrag hiess uebrigens 'Erdbeertoni', aber das schrieb er wohl noch zu einer Zeit als sich Leute trauten ihre vollkommen berechtigten und rationalen Aengste -deshalb ist das 'Irrationalitaet' suggerierende Wort 'Islamphobie' auch kein so treffendes Wort, finde ich- hier von der Seele zu schreiben (oder halt vor seiner Konversion). - Fast ein Wunder, dass es noch hier steht/stehen gelassen wird: einige meiner besten Eintraege hier wurden von irgendwelchen zarten, oekumenische bedenkentragenden Schneeflocken-Seelen zensiert. Grrr! Dritterzahn vor etwa 6 Monaten