Trend 128 Gerade im Trend: Achselpizza
ABS? Tand! Abstand bringt Sicherheit!

ABS? Tand! Abstand bringt Sicherheit!

ABS sind auch die ersten Buchstaben von Abstand - den gibt's serienmäßig und für lau für alle KFZ...

wenn ich meine Mitstreiter auf der linken Spur beobachte, wie sie mit über 120km/h und einem "SicherheitsnderEDV1sichern2sichern3sichern4sichernund5_sichern)"-Abstand von unter 20 Metern dahinbrettern, höre ich heute noch die Stimme meines Fahrlehrers: "50 Meter zum Vordermann bringen Dich eher ans Ziel, als 30 Meter näher dran zu sein..."

zwei Regeln bestimmen den SicherheitsnderEDV1sichern2sichern3sichern4sichernund5_sichern)abstand: "halber Tacho" und "3-Sekunden-Regel". nehmen wir 120km/h als gemütliche Reisegeschwindigkeit... dann sind 60 Meter halber Tacho (der Abstand zwischen zwei Straßenbegrenzungspfosten beträgt etwa 50 Meter - nur falls jemand noch immer nicht weiß, wie man die 50 Meter abschätzen kann)... als Mopedfahrer sollte man aber auch wissen, dass 360 geteilt durch die Sekunden, die man benötigt, um 100 Meter zu zurückzulegen, die Durchschnittsgeschwindigkeit über diese 100 Meter in km/h ergibt. andersrum: bei 120km/h braucht man drei Sekunden, um 100 Meter weit zu kommen, d.h. nach der 3-Sekunden-Regel sollte ich eher 100 Meter Abstand halten! (dann muss man auch nicht wie irr in die Eisen steigen, wenn sich da jemand "reinmogelt", sondern geht nur sanft vom Gas - langsamer wird's so oder so, wenn alle Spuren gebraucht werden... die eigentliche Frage ist doch: "Stillstand oder nur Verzögerung?"...)

ein anderer Spruch meines Fahrlehrers war: "wenn das Fahrzeug steht und man hat noch ein paar Zentimeter bis zum nächsten Hindernis, tut das niemandem weh - fehlen ein paar Zentimeter, brechen unter Umständen Knochen!" (Wow! das ist über 30 Jahre her! - DAS nenn' ich mal einprägsam...)

wofür steht denn ABS?! Antiblockiersystem... wie verhindert ABS das Blockieren der Räder? indem es die Bremse kurzzeitig löst... was passiert dann mit dem Bremsweg auf nasser Straße gegenüber dem gewohnten Bremsweg auf trockenem Asphalt? wird er kürzer? bleibt gleich? wird länger? er wird - geringfügig - länger, weil das ABS wegen der schlechteren Traktion immer wieder eingreifen muss! dieses "geringfügig" kann aber schon mal 'n Meter ausmachen, je nachdem, wie schnell man beim Einleiten der Bremsung gerade ist, wieviel Masse mit dem FAhrzeug bewegt wird, in welchem Zustand die Reifen sind und wie lange es schon regnet... das Fahrzeug bleibt nur grundsätzlich lenkbar... Du kannst also auch in 'ner Kurve bremsen, ohne dass Du gleich von der Bahn fliegst... es ist aber kein Schaden, schon vor der Kurve so weit zu verzögern, dass Du in der Kurve gar nicht erst in die Verlegenheit kommst, bremsen zu müssen...

(Anti-blök': "hier!"-System... :-))

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128