Trend 128 Gerade im Trend: Sackmusik
asiatisch
den Göttern des Pulverschnees huldigen

den Göttern des Pulverschnees huldigen

kurz auch "dem Gott des Schnees huldigen"...

in Alpennähe aufgewachsen, war das für mich immer nur eine Umschreibung für Skifahren); genau genommen "Tiefschneefahren", also abseits der Pisten...aber auch einfach nur Schlittenfahren oder andere Wintersportarten ausüben...________ - Natur erleben, Spaß haben... ______________________________ - wurde von manchen nahezu religiös zelebriert.

einfach nur "Skifahren)", das klingt so profan nach "einfach nur Spaß haben" und das können wir Deutschen ja gar nich... :-)

möglicherweise hat Falco mit seinem "Kommissar" die Brücke zum Koksen geschlagen:

"dieser Fall ist klar, lieber Herr Kommissar, auch wenn Sie and'rer Meinung sind: den Schnee, auf dem wir alle talwärts fahren, kennt heute jedes Kind..."

"was hasch'n am Wochenende vor?" - "den Göttern des Pulverschnees huldigen..." - "also Ski fahren?" - "das auch..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128