Trend 128 Gerade im Trend: feudal ficken
türkische Dusche

türkische Dusche

Wenn man (oftmals statt eine wirkliche Dusche zu nehmen) mehr Deo auflegt und im Extremfall eine Deowolke hinter sich herzieht, wird dies scherzhaft als türkische Dusche bezeichnet.

Ayda kommt zurück in die WG: "Ich will vorher noch ne Dusche nehmen, dann können wir los!"

Sascha: "Okay, ich warte solange. Aber keine türkische Dusche, gell?"

User female 48 Halbleiter (Baden-Württemberg) vor etwa 5 Monaten
Trend 128
Trend 128
Sehr geehrte Frau Halbleiter, wie meinen Sie diesen Eintrag? MfG, Dritterzahn vor etwa 5 Monaten
Hintersinn oder Pointe von meiner Seite aus gibt es nicht. Ich hab den besagten Dialog tatsächlich so gehört (Namen natürlich geändert) und hab "Sascha" dann gefragt, was denn eine türkische Dusche sei. Halbleiter vor etwa 5 Monaten
Louis XIII soll dreimal in seinem LEben gebadet haben -pudern und abschaben statt waschen! Dritterzahn vor etwa 5 Monaten
Daher also die "französische Dusche"? Wobei ja die Wasserqualität zu Louis' Zeiten tatsächlich unterirdisch schlecht war... Hatte der nicht auch einen rasierten Kopf, um sich vor Läusen zu schützen? Halbleiter vor etwa 5 Monaten
HalbleiterIn! -was fuer ein gelungenes Pseudonym! -man denkt an eine ambitionierte oder an eine teils frustrierte Co-ManagerIn oder -halt- an 'Halbleitertechnik'! Dritterzahn vor etwa 5 Monaten
ich kenn's als "italienische Dusche"... - kommt wohl darauf an, welcher VolXstamm wo zugegen war und sein Revier mit "Duftmarken" markiert hat... Carilian vor etwa 5 Monaten
Ich hab von nem frz. Kellner gehoert, dass er in Kanada gefeuert wurde, weil er stank und total unfreundlich war -vor dem Arbeitsgericht wollte er sich damit entschuldingen, dass er halt franzoesisch sei (DZ: kein Auslaenderhass intendiert, Quelle kann gegeben werden) Dritterzahn vor etwa 5 Monaten
Turkische ... ist mir neu - sehr bekannt in den 80ern: als PUNKER DUSCHE! Hausbesetzer und so ... da war meist kein fließend Wasser ;-) Freunddersonne vor etwa 5 Monaten