Trend 128 Gerade im Trend: Cockschelle
GröBaZ
Vergäll's Gott!

Vergäll's Gott!

Verballhornung von "vergelt's Gott" - dem Verweis auf "Gotteslohn", also dem Ausbleiben eines monitären Ausgleichs für die eigenen Bemühungen.

in unserer Zeit des Neoliberalismus, in der für jede Kleinigkeit auch eine großzügige Gegenleistung erwartet (und teilweise auch eingefordert) wird, man sich für ehrenamtliches Engagement teilweise sogar als "dämlich" rechtfertigen soll, kann einem der Dienst am Nächsten ohne Gewinnabsicht schon mal vergällt werden. zumal bei einem Ehrenamt für die Kirche, "Gottes Bodenpersonal" nicht müde wird, den Ausführenden ihren "Dienst am Kunden" zu vergällen...

vereinfacht kann man "vergällen" auch mit "mit Galle versetzen" - also "bitter machen" - übersetzen.

"und? kriegst Du auch was dafür, dass Du die Schratsen von Deinem Nachbarn täglich in die Schule fährst?"

"nö. wozu auch? liegt doch auf'm Weg..."

"vergäll's Gott, wenn Du mich fragst..."

"ich frag' Dich aber nicht, alter Miesepeter..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128
Bei allem Respekt fuer die Laenge deiner Schreibspassmen, Carilian, aber meinen vor 7 Stunden geschriebenen Eintrag 'Vergäll's Gott!' mit deiner Interpretation zu ueberschreiben ist eine Frage der urheberrechtlichen Aufrichtigkeit und, deshalb, und auch in unsrer post-arroganten Welt moralisch ziemlich daneben! Dritterzahn gestern
Also Achtung! Dritterzahn gestern
Uffbasse! Dritterzahn gestern
das hast du uebrigens schon mindestens zweimal gemacht, du Mensch! Dritterzahn gestern
Natuerlich kann das auch passieren wenn man versehentlich eine 'weitere Bedeutung hinzufuegen' will' -das ueberschreibt dann leider das vorher geschriebene, was 'schade/unfair ist' und wohl nicht intendiert war... Dritterzahn vor etwa 23 Stunden

Vergäll's Gott!

zynisch für wie der pandemisch auftretende Glaube, (der) einzig wahren und existenzberechtigten Religion(en) anzugehoern [eine alte, peinliche anthropologische Konstane], unser aller (und ihr) Leben vergällt

Torben: 'Ich wuesste nich mal, wo ich hier ne Maschete herkriegen koennte!' Magnaturbaestinurbe: 'Die totale Entsicherung -Vergäll's Gott! '

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Tagen
Trend 128
Trend 128