Trend 128 Gerade im Trend: zapzarap
man ist erst dann betrunken, wenn man ohne fremde Hilfe nicht mehr am Boden liegen kann!

man ist erst dann betrunken, wenn man ohne fremde Hilfe nicht mehr am Boden liegen kann!

klingt erst mal so, als wäre man demnach nie wirklich betrunken, denn "am Boden liegen ohne fremde Hilfe" sollte man doch auch im volltrunkenen Zustand noch hinbekommen.

Sanitäter widersprechen insofern, als sie neben dem bloßen Rausch auch noch die "lebensbedrohliche Alkoholvergiftung" kennen, bei der man den Betrunkenen mindestens in die stabile Seitenlage bringen und darauf achten sollte, dass er nicht an Erbrochenem erstickt,

neben Herzstillstand drohen bei der lebensbedrohlichen Alkoholintoxikation auch noch allgemeines Organversagen; aber mindestens Herzschlag und selbstständiges Atmen sollte man als Ersthelfer im Auge behalten...

"man ist doch erst dann richtig besoffen, wenn man ohne fremde Hilfe nicht mehr am Boden liegen kann!"

"Mensch, Alter! das warst Du! wir haben Dich in die stabile Seitenlage bringen und den Notarzt rufen müssen!"

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128