Trend 128 Gerade im Trend: Buschfleisch
E male
staubig

staubig

staubig - entweder filosofich gelesen als 'mit Staub bedeckt, von Staub erfüllt' und 'dem Tode geweiht'

oder 'mehr oder weniger betrunken'

oder (wie in 'staubiger Bruder') 'ein leichtfertiger, unzuverlässiger Mensch' [sued.-dt]

diese staubiger Brüder!

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128