Trend 128 Gerade im Trend: Ranzzeit
Schläfer
Autos zum Einsteigen, nicht zum Anziehen

Autos zum Einsteigen, nicht zum Anziehen

wir älteren Semester - ab einer Körpergröße von 1 Meter 80 - kennen das Problem: trotz höhenverstellbarem Lenkrad ist die Eroberung des Fahrerplatzes eine sportliche Übung, die akrobatische Gelenkigkeit voraussetzt.

statt einfach nur "Tür auf, rechtes Bein voran, Arsch rein, Oberkörper nachziehen, linkes Bein einziehen, Tür zu..." geht's schon damit los, "wie bekomme ich das rechte Bein am Lenkrad vorbei ins Auto und wie bekomme ich den Oberkörper ins Auto, ohne mir den Kopf an der oberen Türkante zu stoßen?"

das Besteigen des KFZ gleicht mehr dem Besteigen einer Raumkapsel, bzw. dem Anlegen einer Ritterrüstung... - daher "Auto zum Anziehen"...

die "Lösung", die die Fahrzeughersteller anbieten, sind vornehmlich Kleinbusse und SUVs - nicht unbedingt bekannt für niedrigen Kraftstoffverbrauch und Parkplätze findest Du auch deutlich weniger... :-(

neidisch blicken wir dann auf jene, die stehend in einen Linienbus einsteigen... (sorry, aber für Fahrpläne bin ich einfach zu dämlich... ich kann nur Straßenkarten lesen und Wegweisern folgen...)

"Holla! der Demio sieht so aus, als wär' das 'n Auto zum Einsteigen und nicht zum Anziehen..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128